1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Volles Haus in Birkenried

13.09.2019

Volles Haus in Birkenried

Von Folk bis Rock ist alles dabei

Mit der australischen Band The Wishing Well erwartet die Besucher am Freitag, 13. September, im Kulturgewächshaus Birkenried ein orchestraler Sound. Wishing Well präsentiert eine eigene Version von Folk, Pop und Rock. Dabei geizen die Musiker nicht mit vollen saftigen Harmonien, Geigentönen, Celloklängen, Bass und Schlagzeug. Eine Kartenreservierung wird empfohlen. Am Samstag, 14. September, geht es um 19 Uhr direkt weiter. Die Nacht, in der alle wieder so jung werden, wie vor 40 Jahren. Mit der Oldie-Night werden das Kulturgewächshaus Birkenried und DJ PeeWee in alte Zeiten zurückversetzen. Der Eintritt ist bei dieser Veranstaltung frei. Reservierungen werden empfohlen. Auch am Sonntag, 15. September, ist in Birkenried was los. Ob Folk, Klassik, Klezmer oder Pop-Evergreens, ob skandinavisches Liedgut auf Schwedisch oder Samisch, ob fetzige Songs aus „Plattdeutschland“ oder dem Rest der nördlichen Hemisphäre, Gela und Dedl lassen sich musikalisch in keine Schublade stecken und überraschen mit ihrer Vielfalt. Ein Konzert mit Werken von Jean Sibelius, Nina Hagen und John Denver oder Liedern von Carl Mikael Bellman, Björn Afzelius, Ina Müller, Torfrock oder Johannes Brahms. (pm)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren