1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Von Alte Pinakothek bis Yoga

Gundelfingen

05.09.2018

Von Alte Pinakothek bis Yoga

Yoga gehört auch zum Gundelfinger Vhs-Programm.
Bild: Claudia Bader, Symbolbild

Im Gundelfinger Vhs-Programm gibt es ein paar neue Angebote und Kurse.

Ab sofort liegt das neue Programmheft der Volkshochschule Gundelfingen in den Gundelfinger Banken und in vielen Geschäften der Stadt aus. Auch im 80. Semester ist es dem Vhs-Team gelungen, ein vielseitiges Angebot zusammenzustellen, bei dem es neben Gewohntem auch manch Neues zu entdecken gibt.

Bei den Kunst- und Kulturfahrten geht es zweimal nach München: Zuerst in die Alte Pinakothek, in der Florenz und seine Maler vorgestellt werden, dann in die Hypo-Kunsthalle, deren Ausstellung sich mit den japanischen Samurai befasst. Im November stehen eine Tagesfahrt nach Regensburg und ein Besuch der Ulmer Firma Seeberger auf dem Programm. Und wie jedes Semester darf auch ein Gang „Rund ums Ulmer Münster“ nicht fehlen, wobei diesmal bildhafte Redewendungen im Mittelpunkt stehen.

Ein Kunst- und Genussreise nach Italien

Für die Mitte Oktober stattfindende fünftägige Kunst- und Genussreise ins italienische Trentino sind nur noch wenige Plätze frei. Ein Höhepunkt ist sicher das Ulmer Neujahrskonzert Ende Januar.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Wie schon in den vorherigen Semestern ist auch diesmal wieder die Gesundheitsbildung der Bereich mit den meisten Kursen. Neben zahlreichen Yoga-, Fitness- und Entspannungskursen sind im kommenden Semester Qigong, die natürliche Regulierung von Hormonen, eine zeitgemäße Hausapotheke und medizinische Wickel neu im Programm. Ferner werden in einem Kurs die Bezugsmöglichkeiten von Bioprodukten aufgezeigt und bei einer Exkursion zur Firma Wala nach Bad Boll der Heilpflanzengarten besucht und Dr. Hauschkas Naturkosmetik vorgestellt. Bei den Sprachen werden Englisch, Französisch und Spanisch angeboten.

Es gibt auch einen Schokoladenworkshop

Neu im Programm sind die Kurse „Deutsch als Fremdsprache“, die sich vor allem an Asylbewerber wenden. Neben Veranstaltungen für Senioren gibt es allein 17 Angebote für Kinder, so etwa ein Nähkurs und ein Bastelkurs zu Halloween. Eine große Bandbreite decken die Kurse zur Freizeitgestaltung ab: Diese reichen von einem Schokoladenworkshop über veganes Backen bis hin zu einem Kurs über Gin.

Neu sind ab Herbst auch ein kreativer Nähkurs, Porträtzeichnen mit Bleistift, ein Schmuckkurs und ein Workshop zu Handlettering. Ein Crashkurs zu den Grundlagen einer effizienten Haushaltsführung richtet sich dabei nicht nur an Junggesellen, sondern an alle, die zum ersten Mal einen eigenen Haushalt zu führen haben. (pm)

Anmeldungen nimmt die Vhs-Geschäftsstelle im Rathaus (montags bis donnerstags von 8.30 bis 11.30 Uhr und zusätzlich donnerstags von 14 bis 17.30 Uhr) telefonisch unter 09073/999119 oder per E-Mail (Vhs@gundelfingen-donau.de) entgegen. Die Außenstelle Syrgenstein bringt ein eigenes Programmheft heraus.

Lesen Sie dazu auch:

Vhs Lauingen: Gesund dank Honig und Meditation

Vhs Dillingen: Poesie, Pilates und Psychologie

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20DSC_0072.tif
Großübung in Dillingen

Wenn Menschen aus einer brennenden Firma zu retten sind

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden