1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Von Fußweg bis Feuerwehr

17.05.2019

Von Fußweg bis Feuerwehr

Bissinger Gemeinderat hat getagt

Der Gemeinderat Bissingen hatte am vergangenen Dienstag eine öffentliche Sitzung. Auf Nachfrage unserer Zeitung teilte Geschäftsstellenleiter Arne Spahr folgende Abstimmungsergebnisse mit: 1. Der Gemeinderat hat beschlossen, dass ein provisorischer Fußweg vom Rathaus aus Richtung Marktbrunnen installiert werden soll.

2. Der Markt Bissingen nimmt an einem vorbereitenden Arbeitskreis zur Reaktivierung des Hallenbads Almarin (Landkreis Donau-Ries) teil, um das weitere Vorgehen zu begleiten. Eine Zusage zum Beitritt in den zu gründenden Zweckverband oder die Übernahme von Kosten durch den Markt ist mit diesem Beschluss nicht verbunden, so Spahr.

3. Die Bissinger Räte bestätigten die Wahl der nachfolgend genannten Kommandanten und deren Stellvertreter: Erster Kommandant der Feuerwehr Unterringingen: Daniel Wolfinger und Stellvertreter Simon Heider; Erster Kommandant Feuerwehr Göllingen Matthias Sinning und Stellvertreter Michael Hurler.

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

4. Feuerwehrdienstleistende können von einer Abrechnung von Aufwendungs- und Kostenersatz von Feuerwehrdienstleistungen befreit werden, wenn der örtliche Kommandant und der Marktgemeinderat zustimmen – so hat es das Gremium am Dienstag diskutiert.

5. Künftig werden insgesamt zwei EcoToiletten für den Badeweiher in Göllingen und den Grillplatz in Kesselostheim angeschafft. So hat der Gemeinderat entschieden, teilt Geschäftsstellenleiter Spahr mit. (sb,pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren