Newsticker

Die Linke sagt ihren Parteitag wegen Corona ab
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Von roten Lippen und den Champs Elysées

Vorschau

18.04.2015

Von roten Lippen und den Champs Elysées

Die PiccaDilly’s (Ausschnitt) treten wieder im Kreis auf.
Bild: PD

Die PiccaDilly’s treten mehrmals im Landkreis auf

„Alles neu macht der Mai“ – nicht nur Hermann Adam Kamp ließ sich in seinem Gedicht vom Frühlingserwachen um ihn herum inspirieren. Auch die PiccaDilly’s erweisen dem Wonnemonat in Form eines chorischen Liederabends alle Ehre: Unter Leitung ihres Dirigenten Klaus Nürnberger möchten sie gemäß ihrem Motto „Fly with me – Lieder, Chansons und Songs“ den Frühling musikalisch begrüßen.

Im wunderschönen Ambiente des Schlosses Höchstädt, des Schlosses Dillingen und der Synagoge Binswangen werden sie ihrem Publikum vier abwechslungsreiche Konzerte zu Gehör bringen. Klassische Stücke wie die Brahmslieder „Abendständchen“ und „Nachtwache“ wechseln sich dabei mit Ohrwürmern wie „Rote Lippen soll man küssen“ oder „Aux Champs Elysées“ ab.

Und nicht nur musikalisch, auch sprachlich spannen die PiccaDilly’s einen weiten Bogen: Neben deutscher und englischer Chormusik werden unter anderem auch Stücke in schwedischer Sprache zu hören sein. Begleitet werden die Sängerinnen und Sänger wieder von den Musikern Eva Horner am Klavier, Christian Kempter an den Drums und Jörg Lanzinger am Bass. (dz)

sind: Samstag, 9. Mai, und Sonntag, 10. Mai, jeweils im Rittersaal Schloss Höchstädt; Samstag, 16. Mai, im Mozartsaal Schloss Dillingen; Sonntag, 17. Mai, in der Synagoge Binswangen. Alle Konzerte beginnen um 19 Uhr, Einlass ist jeweils ab 18.30 Uhr. Karten können unter Telefon 09074/921731 oder unter www.piccadillys.de zum Preis von neun Euro reserviert werden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren