1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Wann eröffnet der neue Edeka in Gundelfingen?

Gundelfingen

01.02.2019

Wann eröffnet der neue Edeka in Gundelfingen?

Hier, an der Lauinger Straße in Gundelfingen, soll bald ein neuer Edeka-Markt eröffnen. Doch wann genau, das ist bislang unklar. Ausstehend ist unter anderem noch der Abbruch des ehemaligen Geschäftes von Elektro Abele.
Bild: Simone Bronnhuber

Das umstrittene Projekt in Gundelfingen verzögert sich. Eine große Maßnahme steht noch aus. Doch die verantwortliche Baufirma will sich nicht äußern.

Es gab Zeiten, da war das Thema der Dauerbrenner im Gundelfinger Stadtrat. Der geplante Bau eines neuen Edeka-Marktes an der Lauinger Straße – anstelle des ehemaligen Depot-Marktes – stand in der Vergangenheit diverse Male auf der Tagesordnung. Das Projekt war von Anfang an umstritten. Immer wieder hieß es: Dies ist der falsche Standort für einen neuen Supermarkt. Mehrmals verweigerte der Stadtrat dem Vorhaben das gemeindliche Einvernehmen. Auch dann, als der Markt umgeplant wurde und plötzlich fünf Wohnungen darüber vorsah. Das Landratsamt sah die Sache anders. Die Behörde überstimmte die Entscheidung der Stadt Gundelfingen und erteilte die Genehmigung. Dagegen klagten vier Anwohner vor dem Verwaltungsgericht – ohne Erfolg. Die Baufahrzeuge rückten an (lesen Sie hier mehr zur Klage der Anwohner).

Gundelfingen: Nach wie vor ist der Edeka eine Baustelle

Das war im Jahr 2017. Seitdem ist es ruhig geworden um das Projekt. Viele Gundelfinger und Vorbeifahrende verfolgen das Projekt als Zaungäste, liegt die Baustelle doch an der viel befahrenen Lauinger Straße. Doch eigentlich sollte es mittlerweile gar keine Baustelle mehr geben. Ursprünglich war einmal angedacht, dass der neue Markt im Januar 2019 seine Türen öffnen könnte. Doch bis zur Eröffnung dauert es wohl noch einige Zeit. Nach wie vor werkeln Bauarbeiter auf dem Gelände, Baumaterialien stehen herum. Auch das angrenzende Gebäude von Elektro Abele, an dessen Stelle Parkplätze entstehen sollen, steht nach wie vor.

Wann also eröffnet der neue Edeka-Markt? Verantwortlich ist die Baufirma Noller aus Niederstotzingen. Seit Monaten versucht unsere Redaktion, eine Stellungnahme zu diesem Projekt zu bekommen. Bislang ohne Erfolg. Trotz mehrerer Anfragen äußert sich die zuständige Firma nicht. Auch von Vertretern der Stadt und Stadträten ist zu hören, dass offenbar kaum bis gar keine Informationen zum Stand des Bauvorhabens vorliegen.

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

Ein Gebäude muss noch abgerissen werden

Nachfrage bei der Pressestelle von Edeka Südbayern: Dort heißt es, dass der Konzern als Mieter mit einer Eröffnung der Filiale im Mai 2019 plant. Man freue sich, künftig auf mehr als 1000 Quadratmetern in Gundelfingen vertreten zu sein, heißt es.

Ausstehend ist vor allem der Abbruch des ehemaligen Geschäftes von Elektro Abele. Inhaber Xaver Abele teilt mit, dass der Abbruch voraussichtlich in der zweiten Februar- oder der ersten Märzhälfte ansteht. Nach seiner Einschätzung haben sich die Wogen bei den Anwohnern mittlerweile geglättet. „Die Leute haben sich damit abgefunden“, vermutet er.

Hier finden Sie frühere Berichte über den geplanten Edeka-Markt in Gundelfingen:

Klage der Nachbarn abgewiesen: Neuer Edeka-Markt wird gebaut

Edeka: Landratsamt spricht Machtwort

Tauziehen um neuen Edeka geht weiter

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20DSC09642.tif
Landkreis Dillingen

So lange wartet man in Dillingen und Wertingen in der Notaufnahme

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden