Newsticker
Bundespräsident Steinmeier hat das neue Infektionsschutzgesetz unterzeichnet
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Was passierte in der Dillinger Kaserne?

Dillingen

26.11.2020

Was passierte in der Dillinger Kaserne?

Ein Mann, damals Zeitsoldat in Dillingen, soll 2019 eine junge Frau auf seiner Stube vergewaltigt haben. Doch die vielen Zeugen behaupten alle etwas anderes.
Foto: Berthold Veh (Archiv)

Plus Ein Soldat steht vor Gericht, weil er auf seiner Stube eine Frau vergewaltigt haben soll. Doch die Zeugenaussagen sind widersprüchlich.

Diese Nacht werden die vier Beteiligten wohl nicht mehr vergessen: Angefangen hatte alles eines Abends im vergangenen November in einer Dillinger Bar. Ein Soldat der Luitpoldkaserne war mit einem Kameraden weg. Sie trafen zwei junge Frauen. Es entwickelte sich ein feucht-fröhlicher Abend. Doch dieser nahm eine ungute Wendung. Während die Nacht für die beiden Männer auf ihrer Stube endete, landeten die Frauen im Augsburger Uniklinikum.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren