Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Wertingen: 500 Euro Schaden durch einen Milchshake

Wertingen
26.08.2018

500 Euro Schaden durch einen Milchshake

Ein Milchshake - eigentlich viel zu lecker, um ihn an eine Wand zu werfen.
Foto: baibaz, Fotolia

Es wäre für alle Beteiligten besser gewesen, wenn der Unbekannte den Shake einfach getrunken hätte.

Die Spritzer der Flüssigkeit an einer Hauswand in Wertingen reichen so hoch, dass ein Versehen ausgeschlossen ist: Ein Unbekannter hat zwischen Freitag, 17 Uhr, und Samstag, 8.30 Uhr, einen Milchshake an die Fassade eines Treppendurchgangs an der Hauptstraße in Wertingen geworfen. Die Wand ist derart verschmutzt, dass sie offenbar neu gestrichen werden muss.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.