Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Wertingen: Auto rollt weg und prallt gegen Haus

Wertingen
13.06.2016

Auto rollt weg und prallt gegen Haus

Ein ungewöhnlicher Unfall ist am Sonntagabend gegen 20 Uhr in Wertingen passiert. Eine 20-jährige Autofahrerin hatte ihren Wagen auf einem Parkplatz in der Zusmarshauser Straße abgestellt. Beim Verlassen des Autos vergaß sie nach Angaben der Polizei, den Gang einzulegen beziehungsweise die Handbremse anzuziehen(Symbolbild).
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Eine junge Frau hatte vergessen, die Handbremse anzuziehen. Das Malheur nahm seinen lauf.

Ein ungewöhnlicher Unfall ist am Sonntagabend gegen 20 Uhr in Wertingen passiert. Eine 20-jährige Autofahrerin hatte ihren Wagen auf einem Parkplatz in der Zusmarshauser Straße abgestellt. Beim Verlassen des Autos vergaß sie nach Angaben der Polizei, den Gang einzulegen beziehungsweise die Handbremse anzuziehen. Einige Zeit später machte sich das Fahrzeug selbstständig, rollte über die Zusmarshauser Straße in die Badgasse und prallte dort gegen den Eingangsbereich eines Restaurants. Der Gesamtschaden am Auto und am Gebäude beläuft sich auf etwa 800 Euro. Verletzt wurde laut Polizeibericht niemand. (pol)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.