Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Wertingen: Die letzte Bierbrauerei im Landkreis

Wertingen
30.06.2016

Die letzte Bierbrauerei im Landkreis

Etwa 1700 Hektoliter Bier produziert die Schwanenbrauerei in Wertingen im Jahr. Im Vergleich mit Konzernen ist der Ausstoß gering.
3 Bilder
Etwa 1700 Hektoliter Bier produziert die Schwanenbrauerei in Wertingen im Jahr. Im Vergleich mit Konzernen ist der Ausstoß gering.

Serie In Bayern wird landauf, landab die Einführung des Reinheitsgebots vor 500 Jahren gefeiert. Die Wertinger Schwanenbrauerei gibt es schon 600 Jahre. Warum die Inhaber Fritz und Gerda Carry gar nicht expandieren wollen

Seit Monaten wird allenthalben die Einführung des Bayerischen Reinheitsgebots vor 500 Jahren gefeiert. Schon lange vor 1516 müssen sich friedlichere Zeitgenossen aus unserer Gegend ans Werk gemacht haben. Lassen sich doch die Wurzeln der Bierbrauerei „Zum Schwan“ in Wertingen bis ins Jahr 1416 nachweisen. Firmenchef Fritz Carry ist ganz bestimmt kein Historiker, dafür aber ein gut ausgebildeter Braumeister. Gerda Carry ist „überhaupt nicht vom Fach“, dafür aber Beamtin im Bereich Wasserrecht beim Landratsamt. Was beide verbindet: die Liebe zueinander, eine Familie und außerdem der Umstand, im Landkreis Dillingen an der Donau die allerletzte Privatbrauerei führen zu dürfen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.