Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Wertingen: Jungs zündeln in Wertingen und verursachen Brand

Wertingen
05.11.2019

Jungs zündeln in Wertingen und verursachen Brand

Die Freiwillige Feuerwehr Wertingen rückte mit 18 Einsatzkräften vor Ort an und löschte die Flammen im Supermarkt.
Foto: Wolfgang Widemann

Zwei Buben im Alter von 13 und 14 Jahren haben In Wertingen gezündelt - mit gravierenden Folgen.

Einen Schaden von mindestens 10000 Euro haben zwei Buben im Alter von 13 und 14 Jahren am Montag gegen 17.20 Uhr in Wertingen durch Zündeln verursacht. Die beiden Jungs entfachten laut Polizeibericht mit Benzin im hinteren Bereich einer Containerpresse des Verbrauchermarkts Lidl in der Industriestraße ein Feuer, das außer Kontrolle geriet und sich auf die Rückwand der Presse ausbreitete. Die Freiwillige Feuerwehr Wertingen rückte mit 18 Einsatzkräften vor Ort an und löschte die Flammen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.