Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Wertingen: Kampf gegen die Flut: Den Helfern im Zusamtal gebührt großer Dank

Kampf gegen die Flut: Den Helfern im Zusamtal gebührt großer Dank

Kommentar Von Berthold Veh
07.06.2021

Plus Nach dem Jahrhundertregen im Zusamtal sind allein bis Montagmittag 358 Einsätze beim Wertinger Kommandanten Rudi Eser aufgelaufen. Den Helfern gebührt großer Dank.

Solch ein verheerendes Unwetter hat die Wertinger Region seit 36 Jahren nicht mehr erlebt. 1985 fuhren nach dem Zusam-Hochwasser Einsatzkräfte mit Booten auf den überfluteten Straßen. Der Starkregen am vergangenen Sonntag war ebenfalls extrem.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.