Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Wertingen: Schwerverletzte Radlerin in Wertingen gefunden

Wertingen
07.09.2021

Schwerverletzte Radlerin in Wertingen gefunden

Nach einem Fahrradunfall in Wertingen sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolfoto)

Eine 82-jährige Radlerin ist in Wertingen gestürzt. Sie kann keine Auskunft über den Unfallhergang geben. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach einem Fahrradunfall in Wertingen sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Der Vorfall hatte sich am Montag ereignet. Eine 82-jährige Radlerin war gegen 11.25 Uhr in der Richard-Strauss-Straße unterwegs. Warum sie dort vom Rad stürzte, ist derzeit noch unklar.

Ein Zeuge findet die schwerverletzte Frau

Ein Zeuge fand die Frau, die sich beim dem Sturz schwer verletzt hatte. Die Seniorin erlitt nach Angaben der Polizei schwere Kopfverletzungen und konnte bislang keine Auskunft über den Unfallhergang geben.

Die Seniorin wird im Uniklinikum Augsburg behandelt

Die Frau wurde zur weiteren Behandlung in das Uniklinikum Augsburg gebracht.

Die Polizeistation Wertingen bittet unter Telefon 08272/99510 um Zeugenhinweis zum Unfallverlauf.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.