Newsticker
RKI registriert 1076 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 10,3
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Wertingen: Warum Mitarbeiter des Wertinger Landwirtschaftsamts aufatmen können

Wertingen
12.07.2020

Warum Mitarbeiter des Wertinger Landwirtschaftsamts aufatmen können

In der Landwirtschaftsschule in Wertingen (linkes Gebäude) wird künftig mehr Betrieb herrschen. Da die Schule in Stadtbergen geschlossen wird, werden auch Schüler aus den Landkreisen Augsburg und Aichach-Friedberg in die Zusamstadt kommen. Auch im Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (rechtes Gebäude) stehen Veränderungen an.
Foto: Elli Höchstätter

Plus Die Geschichte der Landwirtschaftsämter in der Region ist turbulent. Immer wieder gab es Umstrukturierungen. Warum die Mitarbeiter in Wertingen nach der jüngsten Entscheidung aufatmen können.

Die Geschichte der Umstrukturierung der Landwirtschaftsämter hat auch in der Region immer wieder zu heftigen Debatten geführt. Vielen sind dabei noch die 1990er Jahre in Erinnerung, als das Landwirtschaftsamt in Lauingen aufgelöst und Wertingen zugeschlagen wurde.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.