Newsticker
Bundeskabinett beschließt Testpflicht bei Einreise ab 1. August
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Wettbewerb: Bayerische Betonbauer holen in Budapest Bronze

Wettbewerb
11.10.2018

Bayerische Betonbauer holen in Budapest Bronze

Das Betonbauer-Team, Medin Murati, Josef Leberle (Experte) und Timo Schön, während des Wettbewerbs EuroSkills 2018.
Foto: Ilona Klein

Duo aus Bayern macht den Obermeister aus Nordschwaben stolz

Das Betonbauer-Team des deutschen Baugewerbes, Timo Schön aus Velburg, 22 Jahre alt, und Medin Murati, 21 Jahre alt und aus Warmisried, haben bei den EuroSkills 2018 in Budapest die Bronzemedaille gewonnen. Der Wettbewerb der Beton- und Stahlbetonbauer fand zum ersten Mal bei einer EuroSkills statt. Dabei mussten die beiden jungen bayerischen Betonbauer in 16 Stunden an drei Wettbewerbstagen zwei Schalungen für eine Stahlbetonkonstruktion und eine separate Bewehrung erstellen, wobei eine der beiden Schalungen im Verlauf des Wettbewerbs betoniert wurde. Dabei ging es um Präzision und Genauigkeit im Millimeterbereich sowie um den Gesamteindruck des betonierten Werkstücks. Trainiert haben die zwei im Ausbildungs- und Fortbildungszentrum der Bauinnung Nordschwaben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.