1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. "Wickie und die starken Männer" in Mörslingen

21.07.2010

"Wickie und die starken Männer" in Mörslingen

Mörslingen Die Katholische Landjugend Mörslingen richtet am kommenden Wochenende das 39. "Spiel ohne Grenzen" aus. Dabei gibt es vom 23. bis zum 25. Juli ein ansprechendes dreitägiges Rahmenprogramm. Mörslingen ist nach 1987, 1989 und 2005 bereits zum vierten Mal Ausrichter dieses Events. Der Wettkampf, der für die gastgebende Landjugendbewegung den Höhepunkt ihrer jährlichen Vereinsarbeit bildet, steht heuer unter dem Motto "Wickie und die starken Männer".

Diese Thematik lässt an Spiele denken, bei denen der Humor nicht zu kurz kommt. Beim Wettkampf der zwölf Mannschaften werden wichtige Grundsätze der Jugendarbeit, wie Freude am Spiel, die Förderung des Gemeinschaftslebens und die Kontaktaufnahme mit anderen Jugendlichen und Jugendgruppen in die Tat umgesetzt.

Am Freitag eine "Summer-Fever-Party"

Los geht es am Freitag, 23. Juli, ab 20.30 Uhr mit der "Summer-Fever-Party". Bei den Temperaturen das passende Motto, das keine Wünsche offen lässt.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Am Samstag, 24. Juli, beginnt ab 19 Uhr der Abend mit dem Bieranstich durch Schirmherr Landrat Leo Schrell. Es folgt ein Bunter Abend mit zahlreichen Einlagen der Landjugenden sowie das Wettnageln, bei dem die Nachwuchshandwerker ihr Talent unter Beweis stellen können.

Der Sonntag, 25. Juli, beginnt mit einem Festgottesdienst um 9.30 Uhr mit Pfarrer Bernhard Waltner. Anschließend unterhält die Musikkapelle Mörslingen beim zünftigen Frühschoppen. Ab 12 Uhr wird das Mittagessen gereicht. Um 13.30 Uhr dann das Highlight des Tages: Das Spiel ohne Grenzen. Die Siegerehrung findet voraussichtlich um 19.30 Uhr statt. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren