Newsticker
Kassenärzte erwarten Aufhebung der Impf-Priorisierungen im Mai
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Wieder freie Fahrt zwischen Donaualtheim und Mörslingen

Donaualtheim

12.11.2019

Wieder freie Fahrt zwischen Donaualtheim und Mörslingen

Endlich freie Fahrt. Die Kreisstraße DLG 22 zwischen Donaualtheim und Mörslingen ist seit Dienstag wieder befahrbar.
Foto: Berthold Veh

Endlich ist es so Weit! Autofahrer können nach einer zweimonatigen Sperrung zwischen Donaualtheim und Mörslingen endlich wieder die Kreisstraße DLG 22 normal befahren.

Autofahrer können aufatmen. Nach etwa zwei Monaten ist die Sperrung zwischen dem Dillinger Stadtteil Donaualtheim und Mörslingen Vergangenheit. Seit Dienstag herrscht wieder freie Fahrt auf der Strecke.

Die Kreisstraße DLG 22 wurde dort, wie Tiefbauamtschef Roman Bauer erläutert, so ausgebaut, dass Autofahrer nach Donaualtheim abbiegen – und nicht direkt in den Ort fahren.

Nahezu fertig ist inzwischen die Verkehrsinsel an der Hackenbergstraße. Jetzt läuft in Donaualtheim der Ausbau an der Einmündung zur Neresheimer Straße weiter. Die Anbindung zur neuen B16 ist deshalb bis 20. Dezember gesperrt. Die Umleitung läuft über den Hogenring.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren