Newsticker
Erstmals seit August: Weniger als 500 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Wittislingen/Dillingen: Offener Kanaldeckel in Wittislingen: Radler stürzt und verletzt sich

Wittislingen/Dillingen
11.06.2021

Offener Kanaldeckel in Wittislingen: Radler stürzt und verletzt sich

Auf der A 96 bei Landsberg kommt es am Donnerstagmorgen zu einem Unfall mit zwei Verletzten.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Polizei sucht Zeugen in Wittislingen und in Dillingen.

Leichte Verletzungen zog sich ein 66-Jähriger am Donnerstag in Wittislingen bei einem Sturz vom Fahrrad zu. Der Fahrradfahrer fuhr im Kreuzungsbereich Grünbergweg/Etter in einen offen stehenden Kanalschacht und kam so zu Fall.

Eingriff in den Straßenverkehr

Der Schachtdeckel lag wenige Meter weiter entfernt auf der Fahrbahn und wurde von den Polizeibeamten wieder eingesetzt. Die Polizeiinspektion Dillingen hat Ermittlungen wegen gefährlicher Eingriffe in den Straßenverkehr und gefährlicher Körperverletzung gegen unbekannt aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 09071/560.

Ins Krankenhaus Dillingen

Ebenfalls mit leichten Verletzungen musste ein 49-Jähriger nach einem Fahrradsturz in Dillingen am Donnerstagvormittag mit dem Rettungswagen in das Dillinger Krankenhaus eingeliefert werden. Der 49-Jährige war in der Hausener Straße in Dillingen alleinbeteiligt gegen einen Randstein gefahren. Dadurch löste sich das Vorderrad seines Gefährts, worauf der 49-Jährige zu Fall kam, so die Polizei in ihrem Bericht. (pol)

Lesen Sie auch:


Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.