Newsticker
Rund 260 ukrainische Soldaten können Asow-Stahlwerk verlassen
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Wittislingen: Gib es zu wenige Mülltonnen am Wittislinger Friedhof?

Wittislingen
22.10.2020

Gib es zu wenige Mülltonnen am Wittislinger Friedhof?

Ein alter Aberglaube sagt, dass nichts vom Grab mit ins eigene Haus genommen werden darf, das bringe Unglück.
Foto: Laura Mielke

Plus Der Container am Wittislinger Friedhof wurde entfernt. Das sorgt für Unmut, denn die Grababfälle sollen mit nach Hause genommen werden. Was dahinter steckt.

Bisher konnten die Wittislinger vertrocknete Blumen, alte Kränze und alles, was an Grababfällen entsteht, in einem großen Container entsorgen. Damit ist Schluss, denn seit Mai gibt es zwei Jumbo-Biotonnen mit 240 Liter Fassungsvermögen und keinen zusätzlichen Container mehr. „Dann hieß es, wir müssen jetzt alles mit nach Hause nehmen“, empört sich Inge Straub. Sie pflegt ein Grab auf dem betroffenen Friedhof. „Auch Kränze von Beerdigungen muss man mitnehmen“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.