Newsticker
Priorisierung bei Corona-Impfungen endet am 7. Juni
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Wittislingen: Paul Seitz will Bürgermeister in Wittislingen werden

Wittislingen
25.10.2019

Paul Seitz will Bürgermeister in Wittislingen werden

Zweiter Bürgermeister Paul Seitz (CSU) will Rathauschef in Wittislingen werden.
Foto: Sammlung Seitz (Archivfoto)

Zweiter Bürgermeister Paul Seitz möchte Nachfolger von Ulrich Müller werden. Der CSUler hat zwei vorrangige Ziele

SPD/Unabhängige Bürger haben Thomas Reicherzer als Bürgermeisterkandidaten fürs Wittislinger Rathaus nominiert (wir berichteten). In der Egautal-Kommune gibt es derzeit Spekulationen, ob denn die Christsozialen bei den Kommunalwahlen am 15. März keinen Bewerber ins Rennen schicken. Für Klarheit hat am Donnerstag CSU-Ortsvorsitzender und Zweiter Bürgermeister Paul Seitz gesorgt. „Ich will Bürgermeister in Wittislingen werden“, sagt der Prokurist der Raiffeisenbank Aschberg unserer Zeitung. Er sei seit 30 Jahren Banker und pflege dabei gerne den Kontakt zu Menschen. Und diesen Stil wolle er auch als Wittislinger Rathauschef und Nachfolger von Amtsinhaber Ulrich Müller, der Bürgermeister in Altenmünster werden möchte, beibehalten. Der Markt im Egautal habe in der Vergangenheit nicht immer für positive Schlagzeilen gesorgt, sagt der Vorsitzende des Wittislinger Musikvereins. Und das wolle er nun ändern.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren