Newsticker
Russland greift Charkiw und Donezk an – Lyman offenbar eingenommen
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Wittislingen: Was der Wittislinger Wald dringend braucht

Wittislingen
17.10.2020

Was der Wittislinger Wald dringend braucht

Das Projekt Mischwald ist in vollem Gange. Zwischen den Kiefern sieht man schon die neuen Laubbäume sprießen, auch Sträucher wurden gepflanzt.
Foto: Laura Mielke

Plus Um den Forst zu retten, sollen vermehrt Laubbäume gepflanzt werden. Die Gemeinde beschäftigt sich aber auch mit Eltern, die falsch parken.

Im Wittislinger Forst sieht man beim Spaziergang durch den Wald vor allem eins: Fichten so weit das Auge reicht. Doch das ist für die Zukunft des Forstes eigentlich ungünstig. Revierleiterin Felicitas Lunzner und Förster Marc Koch erklären bei der gemeinsamen Waldbegehung mit Bürgermeister Thomas Reicherzer und seinen Gemeinderäten in der vergangenen Woche, wieso das Anlegen eines Mischwaldes zwingend notwendig ist. Auch einige interessierte Wittislinger Bürger waren mit dabei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.