Newsticker

Bayern: Rund 50.000 Reisende lassen sich freiwillig auf Corona testen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Zahl der Covid-19-Toten im Bissinger Heim steigt auf neun

Bissingen

22.04.2020

Zahl der Covid-19-Toten im Bissinger Heim steigt auf neun

Im Pro Seniore in Bissingen ist wieder ein Senior gestorben.
Bild: Weitershausen

Am Mittwochmorgen ist ein weiterer Bewohner des Bissinger Seniorenheims gestorben. Der 83-Jährige war zuvor positiv auf den Coronavirus getestet worden.

Damit sind nach Auskunft des Dillinger Landratsamtes bis Mittwoch insgesamt zehn Personen an Covid-19 gestorben. Erst am Dienstagnachmittag wurde bekannt, das am Montag zwei Bewohnerinnen der Einrichtung, die mit dem Coronavirus infiziert waren, gestorben sind. Bei den Todesfällen handelt es sich laut Landratsamt um eine 92-Jährige und eine 87-Jährige. Beide starben in stationärer Behandlung (wir berichteten).

Insgesamt zehn Corona-Todesfälle im Landkreis Dillingen

Damit ist die Zahl der verstorbenen Bewohner und Bewohnerinnen in der Einrichtung auf neun gestiegen. Stand Mittwoch Vormittag sind im ganzen Landkreis bisher zehn Personen, die mit dem Virus infiziert waren, gestorben. Infiziert sind insgesamt 222, davon genesen 95, in Quarantäne sind 222. (mayjo mit pm)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren