1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Zehnjähriger wird verletzt

Holzheim

25.06.2018

Zehnjähriger wird verletzt

Ein Rettungshubschrauber war in Holzheim im Einsatz.
Bild: Wilhelm Schmid, Symbolbild

Ein Rettungshubschrauber war am Sonntag in Holzheim im Einsatz. Ein Bub war mit dem Fahrrad in Holzheim mit einem Auto kollidiert.

Ein Rettungshubschrauber war am Sonntagabend in Holzheim im Einsatz. Um 17.55 Uhr fuhr ein zehnjähriger Bub mit seinem Fahrrad Am Breitenberg in Holzheim die Straße bergab. Am Einmündungsbereich zur Schulstraße bog er laut Polizei ungebremst nach links ab und kollidierte mit dem Wagen eines 31-Jährigen, der in Richtung Bäckergasse unterwegs gewesen war – und Vorfahrt hatte.

Der Zehnjährige hatte zum Glück einen Fahrradhelm auf

Der Zehnjährige, der glücklicherweise einen Fahrradhelm getragen hatte, zog sich leichtere Verletzungen zu, wurde aber zur weiteren Überprüfung mit dem Rettungshubschrauber ins Augsburger Zentralklinikum geflogen. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 1000 Euro. (pol)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
_BBK2673.jpg
Dillingen

Wieder zu Hause in der Dillinger Basilika

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden