1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Zehnjähriger wird verletzt

Holzheim

25.06.2018

Zehnjähriger wird verletzt

Ein Rettungshubschrauber war in Holzheim im Einsatz.
Bild: Wilhelm Schmid, Symbolbild

Ein Rettungshubschrauber war am Sonntag in Holzheim im Einsatz. Ein Bub war mit dem Fahrrad in Holzheim mit einem Auto kollidiert.

Ein Rettungshubschrauber war am Sonntagabend in Holzheim im Einsatz. Um 17.55 Uhr fuhr ein zehnjähriger Bub mit seinem Fahrrad Am Breitenberg in Holzheim die Straße bergab. Am Einmündungsbereich zur Schulstraße bog er laut Polizei ungebremst nach links ab und kollidierte mit dem Wagen eines 31-Jährigen, der in Richtung Bäckergasse unterwegs gewesen war – und Vorfahrt hatte.

Der Zehnjährige hatte zum Glück einen Fahrradhelm auf

Der Zehnjährige, der glücklicherweise einen Fahrradhelm getragen hatte, zog sich leichtere Verletzungen zu, wurde aber zur weiteren Überprüfung mit dem Rettungshubschrauber ins Augsburger Zentralklinikum geflogen. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 1000 Euro. (pol)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
rz7lp12-72ujq0z833a1gmzxa3ny_original.jpg
Landkreis Dillingen

Herzen auf der Straße: Sachbeschädigung statt Liebe

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket