Newsticker

Bundesregierung erklärt fast ganz Österreich und Italien zu Risikogebieten

Versammlung

29.05.2015

Zengerle bestätigt

Wahlen bei Senioren-Union

Bei der Kreishauptversammlung der Seniorenunion konnte Vorsitzender Heribert Zengerle neben den Mitgliedern auch den Vizelandrat Alfred Schneid sowie die CSU-Ortsvorsitzende Roswitha Riedel begrüßen. Zengerle berichtete über die Aktivitäten im vergangenen Jahr und verwies auf die guten Ergebnisse bei den Kommunal- und Bezirkstagswahlen.

In den Jahren 2013 und 2014 haben mehrere Bezirksvorstandssitzungen in verschiedenen Regionen von Schwaben stattgefunden. Laut Hans Eppinger, der zugleich Mitglied im Bezirksvorstand ist, wurden unter anderem wichtige Themen wie Gesundheitspolitik und Pflege, medizinische Versorgung im ländlichen Raum, Wohnen im Alter, Zukunft der Energiewende in Schwaben und Bayern behandelt und an die entsprechenden Gremien weitergeleitet. Vizelandrat Alfred Schneid referierte über den Haushalt 2015 des Landkreises sowie über verschiedene Themenschwerpunkte im Bereich der Investitionen, Bildung und Schulen, Krankenhauswesen, Asylpolitik sowie der zentralen Rolle der Hochwasserschutzplanungen.

Die Neuwahlen wurden von Roswitha Riedel geleitet und hatten folgendes Ergebnis: Vorsitzender Heribert Zengerle, Stellvertreter Hans Eppinger und Alfred Schneid (neu); Schatzmeister Christian Knapp; Schriftführerin Helga Stegmayer.

Als Beisitzer wurden gewählt: Fritz Glaser, Klaus Karg, Inge Kling, Rita Oberfrank, Josef Sing, Ernst Weber und Walter Zub.

Zu Kassenprüfern wurden Wilhelm Rochau und Konrad Öfele bestellt. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren