1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Zuschuss für die Kirchensanierung

Ratssitzung

13.06.2018

Zuschuss für die Kirchensanierung

Blindheim erhöht Nutzungsgebühren für die Gemeindehalle

Die Gemeinde Blindheim wird laut Mitteilung von Bürgermeister Jürgen Frank dem Antrag der Feuerwehr Blindheim entsprechen und die Kosten für den Erwerb der Führerscheinklasse C in Höhe von 2000 bis 2500 Euro übernehmen. Diesen Beschluss fassten die Ratsmitglieder einstimmig mit der Maßgabe, dass die Feuerwehr die dafür geeigneten Kandidaten aus ihren Reihen rekrutieren werde.

Einen weiteren einstimmigen Beschluss fasste das Ratsgremium bei der Neufestlegung von gering höheren Nutzungsgebühren für die Gemeindehalle, informierte Jürgen Frank. Dies sei nach 20 Jahren einfach fällig gewesen, wobei die Jugendlichen der Vereine für die Nutzung der Halle auch weiterhin nichts bezahlen müssten.

In Sachen Zuschussantrag der Filialkirchenstiftung St. Nikolaus Wolpertstetten für die statische Renovierung von St. Nikolas im Bereich von Empore und Dachstuhl bei geschätzten Gesamtkosten von rund 61000 Euro beschloss das Ratsgremium nach den Worten des Rathauschefs einstimmig, einen Betrag von 10000 Euro zu gewähren.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Zum Stand der Erschließung des Baugebietes „Am Brechetweg“ in Blindheim informierte der Bürgermeister das Ratsgremium mit der Aussage, dass kein Betrieb an der Ausschreibung teilgenommen habe, da sie durch ihre Auftragslage noch keinen Überblick gehabt hätten. Die Auftragsbücher der Firmen seien voll, und so müssten die Nachfolgeaufträge erst sondiert werden.

Daher werde die Gemeinde nochmals die Ausschreibung über einen längeren Zeitraum veröffentlichen, damit sich die Betriebe zeitlich darauf einstellen könnten. (HOW)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
TVG HerrHSG WittLau016.jpg
Hndball: Bezirksoberliga Herren

Der Tabellenführer setzt zu Hause die Serie fort

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden