Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder will Corona-Regeln in Kommunen an Grenzwerte koppeln
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Zuwachs fürs Kinderhaus

25.06.2009

Zuwachs fürs Kinderhaus

Lauingen (tiba) - Neben der Aussegnungshalle debattierten die Stadträte über folgende Themen:

l Im Montessori-Kinderhaus wird es künftig fünf weitere Plätze geben. Der Stadtrat hat den entsprechenden Bedarf anerkannt.

l Die städtische Erdaushubdeponie im "Frauental" wird stillgelegt. Der Abfallwirtschaftsverband Nordschwaben hat allerdings sein Interesse bekundet, die Deponie fortzuführen. Nun sollen Verhandlungen geführt werden.

l Dem Stadtrat wurde die Jahresrechnung 2007 der Kommune und der Johannes-Stiftung vorgelegt. Der Vorsitzende des Rechnungsprüfungsausschusses, Dietmar Bulling (SPD), stellte die Ergebnisse vor. Demnach soll die Verwaltung bis November unter anderem prüfen, ob eine Zusammenarbeit mit den Volkshochschulen der Nachbarstädte möglich ist.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

l Die Kommunalpolitiker stimmten den Erweiterungen der Solarparks in Helmeringen und Veitriedhausen zu. Damit folgten sie der Empfehlung des Bauausschusses (wir berichteten).

l Gabriele Kleinle (CSU) setzte sich mit Nachdruck für eine sauberere Stadt ein. Die Kommune müsse mit gutem Beispiel vorangehen. Konkret ging es Kleinle um das Gebiet an der Donau, in dem die Stadt reparieren und aufräumen müsse. Schenk entgegnete, man habe das Personal im Bauhof drastisch reduziert und den Arbeitern zusätzliche Aufgaben übertragen. Man müsse dies im Auge behalten und über eine Personalaufstockung nachdenken.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren