Newsticker

Länder wollen Teil-Lockdown bis kurz vor Weihnachten verlängern
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Zwei Betrunkene, eine Kontrolle

Dillingen

22.05.2018

Zwei Betrunkene, eine Kontrolle

Zwei Dillinger sind von der Polizei kontrolliert worden. Damit endete die Fahrt.
Bild: Franz Kustermann, Symbolfoto

Zwei Dillinger sitzen in einem Auto. Dann werden sie von der Polizei angehalten. Das hat einige Folgen - für beide.

Die Polizei hat am Pfingstmontagnachmittag ein Auto in der Dillinger Vorstadtstraße kontrolliert. Für beide Insassen hat das nun weitreichende Folgen: Schon bei der Kontrolle um 15.45 Uhr stellten die Beamten fest, dass der 32-jährige Autofahrer keinen Führerschein besitzt. Außerdem saß er laut Polizei leicht alkoholisiert am Steuer.

Während der Anzeigenaufnahme stellte sich dann heraus, dass die ebenfalls 32-jährige Beifahrerin zuvor bereits erheblich angetrunken mit dem Auto zu seiner Wohnadresse gefahren war. Die Dillingerin war über die Verkehrskontrolle weniger begeistert und verweigerte die Bekanntgabe ihrer Personalien, woraufhin sie erst durchsucht werden musste.

Auch der Führerschein der Dillingerin wurde sichergestellt

Anschließend musste sie sich einer Blutentnahme im Krankenhaus unterziehen und ihr Führerschein wurde sichergestellt.

Gegen den 32-Jährigen wird nun wegen Fahren ohne Führerschein ermittelt, gegen seine Beifahrerin wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr. (pol)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren