Newsticker
Behörden in der Ostukraine fordern Zivilisten zur Flucht auf
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Zwei Experten für die Energiewende

16.11.2017

Zwei Experten für die Energiewende

Forum: Termin der Bürgerinitiative

Mit den Worten „AKW ist zu gefährlich und die Energiewende muss und kann viel schneller gehen“ ist die nächste Veranstaltung der Bürgerinitiative „Forum – gemeinsam gegen das Zwischenlager und für eine verantwortbare Energiepolitik“ überschrieben. Diese veranstaltet am Donnerstag, 23. November, um 18 Uhr erst ihre Jahreshauptversammlung. Anschließend sprechen ab 19.30 Uhr zwei Referenten in öffentlicher Veranstaltung: Diplom-Ingenieur Dieter Majer über die Risiken der zwei letzten noch in Deutschland laufenden Siedewasserreaktoren. Majer war als Ministerialdirigent im Bundesumweltministerium für die Abteilung Sicherheit kerntechnischer Anlagen zuständig. Professor Dr. Michael Sterner referiert über das Thema „Energiewende – Was jetzt getan werden muss“. Er ist Professor an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg und einer der Leiter der Forschungsstelle für Energienetze und Energiespeicher (FENES). (pm)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.