1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Zwei Menschen werden bei einem Unfall verletzt

Bissingen

04.07.2019

Zwei Menschen werden bei einem Unfall verletzt

Ein Unfall hat sich am Mittwoch bei Bissingen ereignete
Bild: Julian Leitenstorfer

Zwei Verletzte, 18 Einsatzkräfte und ein Schaden in Höhe von 27.000 Euro: Das ist die Bilanz eines Unfalls bei Bissingen.

Zu einem Vorfahrtsunfall kam es am Mittwoch um 7 Uhr, als eine 49-jährige Opel-Fahrerin von einem Verbindungsweg aus Buggenhofen kommend die Staatsstraße 2221 überqueren wollte. Hierbei übersah sie laut Polizei einen 50-jährigen Autofahrer, der in Richtung Kesselostheim unterwegs war. Beide Wagen stießen zusammen

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Die beiden Autofahrer kamen ins Donauwörther Krankenhaus

Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt, es entstand ein Sachschaden von etwa 27.000 Euro. Beide Unfallbeteiligte wurden durch den Aufprall leicht verletzt und mussten ins Krankenhaus Donauwörth verbracht werden.

Die Feuerwehr Bissingen sperrte mit 18 Einsatzkräften die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn. (pol)

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Lesen Sie dazu auch:

Junge Reiterin stürzt vom Pferd

Schwelbrand im Relaisraum am Lauinger Bahnhof

Junges Trio in Dillingen mit Drogen entdeckt

Achtung! Im Landkreis sind Langfinger höchst aktiv

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren