Newsticker

Höchster Stand seit Mai: Robert-Koch-Institut meldet 1226 Corona-Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Zwei Menschen werden bei schwerem Verkehrsunfall verletzt

Höchstädt

31.07.2020

Zwei Menschen werden bei schwerem Verkehrsunfall verletzt

Der Unfall ereignete sich in der Sonderheimer Straße in Höchstädt.
4 Bilder
Der Unfall ereignete sich in der Sonderheimer Straße in Höchstädt.
Bild: Berthold Veh

Bei einem Unfall in Höchstädt werden zwei Autofahrer schwer verletzt. Ein Wagen überschlägt sich.

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitagabend in Höchstädt im Kreis Dillingen ereignet. Aus bisher ungeklärter Ursache stießen zwei Autofahrer in der Sonderheimer Straße zusammen. Der Unfall sorgte in der Stadt für Aufsehen. "Ich habe auf meiner Terrasse einen richtigen Schlag gehört", sagte eine Anwohnerin.

Die beiden Autofahrer erlitten nach ersten Erkenntnissen schwere Verletzungen. Neben dem Rettungswagen des Bayerischen Roten Kreuzes war auch der Rettungshubschrauber "Christoph 40" aus Augsburg im Einsatz. Eines der beiden Autos hatte sich bei dem Unfall überschlagen. Sein Fahrer stammt aus dem Landkreis Dillingen. Der andere beteiligte Wagen kommt aus Thüringen. Neben der Polizei sind aktuell viele Helfer der Freiwilligen Feuerwehr im Einsatz. Die Einsatzkräfte haben die Regelung des Verkehrs übernommen. (bv)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren