1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Zwei mobile Ampelanlagen umgeworfen und beschädigt

Blindheim

03.09.2018

Zwei mobile Ampelanlagen umgeworfen und beschädigt

In Blindheim haben Unbekannte zwei mobile Ampelanlagen umgeworfen.
Bild: Anne Wall (Symbol)

Die Ampeln ließen sich nicht mehr in Betrieb nehmen. Die Polizei ruft Zeugen auf, sich zu melden.

In der Nacht auf Montag sind zwei mobile Ampelanlagen, die in der Bahnhofstraße und der Petersruhstraße in Blindheim aufgestellt waren, beschädigt worden, indem diese zu Boden geworfen wurden.

Wie hoch der Sachschaden ist, steht noch nicht fest

Durch die hinzugerufenen Polizeibeamten konnten die Ampeln wieder aufgestellt werden. Dabei wurde festgestellt, dass sich die Ampel an der Bahnhofstraße nicht mehr in Betrieb nehmen ließ. Ein genauer Sachschaden steht derzeit noch nicht fest, steht es im Polizeibericht von Montag. (pol)

Die Polizei Dillingen bittet um Hinweise unter Telefon 09071/560.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Agilis%20Modellzug%20GZ%20Dez%202013%206.JPG
Landkreis Dillingen

Äste auf Gleisen: Züge fallen aus

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden