1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Zwei neue Ehrenmitglieder in Holzheim

Versammlung

05.04.2019

Zwei neue Ehrenmitglieder in Holzheim

Die Geehrten der Feuerwehr Holzheim, im Bild hinten von links Roland Buchholz (seit 20 Jahren Mitglied), KBM Olaf Dehlau und Jugendwart Fabian Peter. In der Mitte von links: (seit zehn Jahren) Ehrenmitglied Johann Demharter, Kommandant Bernd Friegel und Bernhard Wunderle (25 Jahre). Vorne von links Schriftführer Michael Rupp, Zweiter Bürgermeister Simon Peter, Erster Vorsitzender Christian Eschke, Zweiter Vorsitzender Dominik Haringer und Michael Dehler (30 Jahre).
Bild: FFW

Die Feuerwehr zieht Bilanz und spricht von einem großen Erfolg

Bei der diesjährigen Generalversammlung der Feuerwehr Holzheim erinnerte Erster Vorsitzender Christian Eschke in seinem Bericht an die Höhepunkte des vergangenen Jahres. Dabei erwähnte er etwa den traditionellen Faschingsball, der unter dem Motto „Cowboy und Indianer“ mit der Band Big Bam Bo gefeiert wurde. Der Feuerwehrausflug zur Schwabenholzhütte war auch ein großer Erfolg.

Erster Kommandant Bernd Friegel berichtete anschließend über die 22 Einsätze der Wehr. Die Wehr wurde zu 13 technischen Hilfeleistungen und sechs Bränden gerufen. Außerdem ist sie zweimal bei einem Fehlalarm ausgerückt.

Es wurden 16 Gruppenübungen abgehalten. Jugendwart Fabian Peter berichtete von den 17 Übungen der 19 Mann starken Jugendwehr. Bei dem schwäbischen Wettkampf war die Jugendwehr mit vier Gruppen die stärkste Wehr und hatte mit dem dritten Rang eine super Platzierung.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Während des Jugendzeltlagers wurde unter anderem ein Klettergarten besucht und wieder eine 24-Stunden-Übung abgehalten, bei der die Jugendlichen einen ganzen Tag und eine Nacht lang im Einsatz waren.

Besondere Auszeichnungen konnte Vorsitzender Christian Eschke an Johann Demharter und Johann Selzle überreichen. Beide sind mehr als 30 Jahre im Feuerwehrdienst und auch mit über 50 Lebensjahren noch im Einsatz. Weiter wurden Tobias Bayer (zehn Jahre), Roland Buchholz (20 Jahre) und Michael Dehler für 30 Jahre Feuerwehrdienst geehrt. Bernhard Wunderle erhielt von Kreisbrandmeister Olaf Dehlau die silberne Spange für bereits 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst. (pm)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren