Newsticker
Rund 260 ukrainische Soldaten können Asow-Stahlwerk verlassen
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Blindheim/Bachhagel: Kleintransporter prallen in Blindheim zusammen: 9500 Euro Schaden

Blindheim/Bachhagel
10.05.2022

Kleintransporter prallen in Blindheim zusammen: 9500 Euro Schaden

In Blindheim und Bachhagel hat es gekracht.
Foto: Stefan Sauer, dpa (Symbolbild)

Zwei Unfälle haben sich am Dienstag in Blindheim und bei Bachhagel ereignet. Dort wollte ein Autofahrer einer jungen Frau mit Hund ausweichen.

In Blindheim sind am Dienstag um 13.20 Uhr zwei Kleintransporter zusammengeprallt. Wie die Polizei mitteilte, wollte in der Nebelbachstraße der Fahrer eines Kleintransporters rückwärts auf die Straße einfahren. Dabei übersah er einen anderen querenden Kleintransporter und prallte mit diesem zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 9500 Euro.

Unfall zwischen Burghagel und Ballmertshofen

Um 17.10 Uhr hatte ein Mann auf der Staatsstraße 1082 zwischen Burghagel und Ballmertshofen ein Fahrzeug überholt. Wie die Polizei weiter mitteilte, kontrollierte der 19-Jährige nach dem Einscheren erneut den Rückspiegel. Zum gleichen Zeitraum wollte eine 17- Jährige mit ihrem Hund über die Straße gehen. Der 19-Jährige im Auto versuchte noch, den Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei touchierte sein Auto einen Leitpfosten. Während die Spaziergängerin und ihr Hund mit dem Schrecken davonkamen, entstand am Audi ein Sachschaden von etwa 3000 Euro. (pol)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.