Newsticker
Von der Leyen: EU muss sich auf russischen Gas-Stopp vorbereiten
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Dillingen: Auch das Dilinger Klavierhaus muss sich auf die Corona-Pandemie einstimmen

Dillingen
19.01.2022

Auch das Dilinger Klavierhaus muss sich auf die Corona-Pandemie einstimmen

Agnes und Korbinian Rapp sind beide auch sehr gute Klavierspieler und lassen sich ihre Freude an ihrem Beruf auch in Zeiten von Corona nicht verderben. Mit ihrem Klavierhaus in Dillingen sind die Klavierbaumeisterin und der Klavierbaumeister rund um Klavier und Flügel für ihre Kunden immer da.
Foto: Weitershausen

Plus Agnes und Korbinian Rapp betreiben seit elf Jahren ihr Fachgeschäft mit Werkstatt in Dillingen. Was Corona verändert hat.

„Der Landkreis Dillingen ist eine sehr musische Region“, sagen Agnes und Korbinian Rapp vom gleichnamigen Klavierhaus in der Dillinger Donaustraße. Sie müssen es ja wissen, dreht sich doch bei ihnen seit rund elf Jahren alles um die Tasteninstrumente in der Region. Sei es, dass ein Klavier verstimmt ist, eine Reparatur, eine Restauration oder Sanierung ansteht. Die Klavierbaumeisterin und der Klavierbaumeister sind Ansprechpartner rund um Klaviere, Flügel und E-Pianos im Umkreis von rund 50 Kilometern. Doch auch beim Verkauf von Neu- und Gebrauchtinstrumenten der Marken Kawai, Sauter, Casio, Yamaha und Schimmel können sich die Kunden auf das Fachwissen der Eheleute verlassen. Neben einer Auszubildenden beschäftigen die beiden noch eine Klavierbauerin in ihrer Werkstatt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.