Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Putin will am Freitag Annexion ukrainischer Gebiete offiziell machen
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Gundelfingen/Buttenwiesen: Betrunkener Autofahrer rammt in Gundelfingen einen Pkw

Gundelfingen/Buttenwiesen
23.09.2022

Betrunkener Autofahrer rammt in Gundelfingen einen Pkw

Die Polizei hat betrunkene Autofahrer erfasst. In Gundelfingen war es bei einer Alkoholfahrt zu einem Unfall gekommen.
Foto: Uli Deck, dpa (Symbolbild)

Drei betrunkene Autofahrer hat die Polizei in Gundelfingen und Buttenwiesen ertappt. In einem Fall entstand hoher Sachschaden.

Die Polizei hat am Donnerstag gegen 0.30 Uhr in der Wertinger Straße in Buttenwiesen einen 41-jährigen Autofahrer kontrolliert. Dabei stellten die Beamten Alkoholgeruch bei dem Mann fest. Ein Alkoholtest ergab laut Polizeibericht einen Wert von mehr als 0,5 Promille.

An beiden Autos entsteht ein Sachschaden von 18.000 Euro

Tiefer ins Glas geschaut hatte ein 30-jähriger Autofahrer in Gundelfingen. Er teilte am Donnerstag um 2 Uhr mit, dass er in einem Wohngebiet einen geparkten Wagen angefahren hatte. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Mann unter erheblichen Alkoholeinfluss stand. Hier erbrachte der Alkoholtest einen Wert von mehr als zwei Promille. Der 30-Jährige musste sich daraufhin einer Blutentnahme unterziehen. Gegen ihn wird nun wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol ermittelt. An den beiden Autos entstand ein Sachschaden von etwa 18.000 Euro.

Am Freitag um 0.30 Uhr unterzog die Polizei schließlich einen 31-jährigen Autofahrer im Buttenwiesener Gemeindeteil Unterthürheim einer Verkehrskontrolle. Hierbei stellten die Beamten fest, dass der Mann die 0,5-Promille-Grenze leicht überschritten hatte. Auch er musste sich einem weiteren gerichtsverwertbaren Test unterziehen, der den Verkehrsverstoß bestätigte. (AZ)

Für weitere Nachrichten zu Polizei-, Rettungs- und Feuerwehreinsätzen sowie zur Justiz in den Landkreisen Dillingen an der Donau und Donau-Ries, abonnieren Sie unsere Facebook-Seite: Blaulicht Nordschwaben

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.