Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Kommentar: Ein Fehler des Eppisburger CSU-Schatzmeisters, mehr aber nicht

Ein Fehler des Eppisburger CSU-Schatzmeisters, mehr aber nicht

Kommentar Von Berthold Veh
03.05.2022

Plus Wegen einer "falschen Anzeige" der CSU für den Kandidaten Christoph Mettel hat es jetzt einigen Wirbel gegeben. Die Freien Wähler sprechen von einem "unfairen Wahlkampf" der Christsozialen. Ein Skandal ist die Sache aber nicht.

Für einen Skandal vor der Dillinger Landratswahl taugt die Sache nicht. Der Schatzmeister der Eppisburger Christsozialen, Rainer Egger, hat für den BBV-Kreisobmann und CSU-Kreisrat Klaus Beyrer eine Anzeige im Aschberg-Amtsblatt aufgegeben. Der Landwirt attestiert darin dem CSU-Kandidaten Christoph Mettel „die besten Voraussetzungen für die zukünftigen Aufgaben des Landrats“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

04.05.2022

Das klingt doch sehr nach Relativierung eines politisch tendeziösen Redakteurs.

Permalink