Newsticker
Lauterbach: Booster-Impfung senkt Sterberisiko um 99 Prozent
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Landkreis Dillingen: CSU-Kreisvorsitzender Winter bedauert, dass Kunz nicht kandidiert

Landkreis Dillingen
14.01.2022

CSU-Kreisvorsitzender Winter bedauert, dass Kunz nicht kandidiert

Der CSU-Kreisvorsitzende Georg Winter hatte sich für eine Kandidatur des Dillinger Oberbürgermeisters Frank Kunz bei der anstehenden Landratswahl ausgesprochen.
Foto: Berthold Veh (Archivbild)

Plus CSU-Kreisvorsitzender Georg Winter bedauert, dass der Dillinger Oberbürgermeister Frank Kunz nicht die Nachfolge von Leo Schrell antreten will. Andere freuen sich darüber.

Die Christsozialen im Landkreis haben offensichtlich mehrheitlich damit gerechnet, dass Dillingens Oberbürgermeister Frank Kunz bei der Landratswahl am 15. Mai für die CSU ins Rennen gehen wird. „Für uns war klar, dass sich Frank Kunz das nicht nehmen lässt“, sagt der CSU-Kreisvorsitzende Georg Winter gegenüber unserer Redaktion.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.