Newsticker
Wolodymyr Selenskyj telefoniert erneut mit Bundespräsident Steinmeier
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Landkreis Dillingen: Corona-Impfung für Kinder? Das sagen die Kinderärzte im Kreis Dillingen dazu

Landkreis Dillingen
15.12.2021

Corona-Impfung für Kinder? Das sagen die Kinderärzte im Kreis Dillingen dazu

Im Landkreis Dillingen werden diese Woche Kinder von fünf bis elf Jahren gegen das Coronavirus geimpft. „Der einzige Grund, ein Kind gegen Corona zu impfen, ist zum Wohle der Allgemeinheit (...) – aber deswegen impfe ich nicht, sondern nur zum Schutz der Kinder.“
Foto: Jan Woitas, dpa (Symbolbild)

Plus Viele Eltern sind verunsichert, ob sie ihre Kinder gegen das Coronavirus impfen lassen sollen. Was Kinderärzte aus dem Landkreis Dillingen ihnen raten.

In der Kinderarztpraxis in Lauingen ist der Corona-Impfstoff mit dem orangenen Label für Kinder am Dienstag angekommen. Mit den 50 Dosen des Impfstoffes für Fünf- bis Elfjährige, der die gleiche Wirkung, aber eine geringere Konzentration hat, möchte Kinderarzt Dr. Stephan Schwarz Mitte der Woche anfangen zu impfen. Der Andrang ist laut Schwarz groß: „Die Warteliste ist fast voll, aber wir möchten all unseren Patienten und Patientinnen zeitnah einen Termin anbieten.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.