Newsticker
Selenskyj bezeichnet die Lage im umkämpften Donbass als sehr schwierig
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Landkreis Dillingen: Weniger Straßenlampen, weniger Insektensterben? Der Kreis Dillingen ist nachts zu hell

Landkreis Dillingen
06.12.2021

Weniger Straßenlampen, weniger Insektensterben? Der Kreis Dillingen ist nachts zu hell

Ende September entstand dieses Foto beim Versuch, die Milchstraße über dem Donauried zu fotografieren. Links unten Lichter von Binswangen, die einen wirklich dunklen Himmel verhindern. Das Thema Lichtverschmutzung wird auch im Landkreis Dillingen immer wichtiger.
Foto: Klaus Ammich

Plus Weil nachtaktive Insekten etwa an Straßenlampen sterben, heißt es auch im Landkreis Dillingen verstärkt: Licht aus. Doch so manche Kommune kommt da in eine Zwickmühle.

Wenn Zöschingens Bürgermeister Tobias Steinwinter nachts an den Himmel blickt, dann kommt Freude auf. Oben am dunklen Firmament rotiert der Große Wagen um den Polarstern und daneben breitet sich das funkelnde Band der Milchstraße aus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.