Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland liegt erstmals über 800
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Landkreis Dillingen: Es zeichnet sich eine Lösung für die Hausärzte-Situation im Bachtal ab

Landkreis Dillingen
12.01.2022

Es zeichnet sich eine Lösung für die Hausärzte-Situation im Bachtal ab

Im Bachtal herrscht nach dem Tod von zwei Medizinern ein Mangel an Hausärzten. Nun könnte das Problem gelöst werden.
Foto: Maurizio Gambarini/dpa (Symbolbild)

Plus Nach dem Tod einer Ärztin gibt es einen Hausarzt für Tausende Einwohner im Bachtal. Nun hilft ein Mediziner im Ruhestand aus. Eine Nachfolgerin für die Praxis ist im Gespräch.

Ein Mediziner für 6600 Einwohner und Einwohnerinnen – dieser Zustand herrschte seit mehreren Wochen im Bachtal. Nach dem überraschenden Tod der Medizinerin Cleopatra Schreiber in Syrgenstein Ende November war unklar, wie es weitergeht. Die Ärztin hatte zuvor Patienten und Patientinnen von Dr. Sigurd Mackenrodt, der im April mit 79 Jahren gestorben war, übernommen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.