Newsticker
UN-Generalsekretär Guterres trifft am Donnerstag Selenskyj und Erdogan
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Kommentar: Müll vermeiden beim Feiern im Landkreis? Auch eine Sache der Gewohnheit

Müll vermeiden beim Feiern im Landkreis? Auch eine Sache der Gewohnheit

Kommentar Von Annemarie Rencken
28.06.2022

Wenn Feste gefeiert werden, fällt Müll an. Einige Organisatoren-Teams im Landkreis Dillingen versuchen das zu vermeiden. Aber auch wir alle sind gefragt.

2020 saßen die meisten von uns wegen der Ausgangsbeschränkungen viel Zuhause. Müll eingespart haben wir dadurch gesamtgesellschaftlich allerdings nicht. Sechs Kilo Verpackungsmüll mehr als noch 2019 fielen in Deutschland laut Statistischem Bundesamt an – und das pro Kopf. Wie wird sich das 2022 verändern?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.