Newsticker
Ukraine fordert Lieferung von Raketenwerfern mit hoher Reichweite
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Landkreis Dillingen: Polizei hält vier betrunkene Autofahrer im Landkreis Dillingen auf

Landkreis Dillingen
14.05.2022

Polizei hält vier betrunkene Autofahrer im Landkreis Dillingen auf

Vier Autofahrer und Autofahrerinnen wurden am Freitag und Samstag von der Dillinger Polizei aufgehalten, weil sie betrunken waren.
Foto: Kaya (Archivbild)

Innerhalb von 13 Stunden hat die Dillinger Polizei in Bissingen, Aislingen, Holzheim und Dillingen betrunkene Autofahrer gestoppt.

Einige Autofahrer und Autofahrerinnen im Landkreis Dillingen müssen jetzt erst einmal laufen. Die Polizei meldet in einer Mitteilung vier Trunkenheitsfahrten innerhalb von 13 Stunden. Los ging es am Freitag gegen 12.52 Uhr. Durch eine Zeugin wurde der PI Dillingen ein Schlangenlinienfahrer mitgeteilt. Der 34-Jährige wurde daraufhin in der Kapzuinerstraße in Dillingen einer Kontrolle unterzogen. Ein Alkoholtest ergab hierbei einen Wert von über 1,1 Promille. Anschließend wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

Gegen 17:39 Uhr wurde eine 63-jährige Pkw-Fahrerin in der Mühlstraße in Holzheim einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein Atemalkoholtest ergab hierbei einen Wert von über 1,1 Promille. Auch hierbei wurde der Führerschein sichergestellt und die Weiterfahrt unterbunden.

In Aislingen hatte eine Fahrerin 1,1 Promille

Kurz danach, gegen 17.55 Uhr wurde eine 61-jährige Fahrzeugführerin in der Hauptstraße in Aislingen einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Die Fahrerin musste daraufhin ihren Führerschein abgeben und eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.

In Bissingen erwischte es um 1.43 Uhr am Samstagmorgen dann eine 49-jährige Fahrerin. Die wurde in der Marktstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Die Weiterfahrt wurde daraufhin unterbunden. Gegen die Fahrerin wird laut Polizei nun Anzeige im Bezug auf das Straßenverkehrsgesetz erstattet. (pol)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.