Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland liegt erstmals über 800
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Landkreis Dillingen: Zerstochene Reifen und abgefahrene Spiegel: Polizei Dillingen sucht Zeugen

Landkreis Dillingen
03.01.2022

Zerstochene Reifen und abgefahrene Spiegel: Polizei Dillingen sucht Zeugen

Platter Reifen: Ein Auto in Gundelfingen ist mutwillig beschädigt worden.
Foto: Marcus Führer/dpa (Symbol)

An einem Auto in Gundelfingen wurden alle vier Reifen zerstochen. Auch in Dillingen und Lauingen kam es zu Sachbeschädigungen.

Die Polizei Dillingen meldet mehrere Fälle in denen Autos mutwillig im Landkreis Dillingen beschädigt worden sind. In der Zeit von Samstag, 21 Uhr, bis Sonntag, 9 Uhr, wurden an einem grauen VW Touran, der in der Bächinger Straße in Gundelfingen am Skaterplatz abgestellt war, sämtliche Reifen platt gestochen. Hier entstand ein Sachschaden von 400 Euro.

Das Auto stand in der Bahnhofstraße in Lauingen

Im gleichen Zeitraum wurde in der Bahnhofstraße in Lauingen der rechte Außenspiegel eines dort geparkten orangenen Opel Corsas beschädigt. Hierbei entstand ein Sachschaden von 300 Euro.

In der Silvesternacht wurde das Auto beschädigt

Zwischen Silvester, 21 Uhr, und Samstag, 0.30 Uhr, wurde in der Tiefgarage am Karolinenweg in Dillingen die Fahrerseite eines blauen Audis verkratzt. Dadurch entstand ein Sachschaden von 400 Euro. Die Polizei Dillingen bittet in allen Fällen unter Telefon 09071/560 um Zeugenhinweise. (pol)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.