Newsticker
Tote Zivilisten nach russischem Artilleriebeschuss in der Ostukraine
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Lauingen: Taxifahrer in Lauingen um 125 Euro betrogen

Lauingen
27.06.2022

Taxifahrer in Lauingen um 125 Euro betrogen

Ein Taxifahrer ist um 125 Euro betrogen worden.
Foto: Thorsten Jordan (Symbol)

Zwei Männer haben sich von Aalen nach Lauingen fahren lassen. Bezahlt haben sie die Fahrt aber nicht.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 5.25 Uhr, beförderte ein Taxi-Fahrer zwei Männer von Aalen in Richtung Lauingen. Dort wollte einer der Männer an einem Bankautomaten aussteigen, um Geld abzuheben. Stattdessen lief er jedoch davon.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

28.06.2022

"Dem Taxi-Unternehmen entstand ein Schaden von 125 Euro."

Dem Taxi-Unternehmen entgingen Einnahmen von 125 Euro. Der Schaden ist wohl weniger - solange das Taxiunternehmen Gewinn macht.

Permalink