Lokales (Dillingen) / Alle Nachrichten
Solche Bilder, wie hier bei einer Bürgerversammlung in Bissingen im September 2019, wird es vorerst im Landkreis nicht mehr geben. Die Rathauschefs in der Region haben sich vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie geeinigt, bis auf Weiteres keine Bürgerversammlungen abzuhalten.
Kommentar

Die Absage der Bürgerversammlungen ist bedauerlich, aber nachvollziehbar

Die Bürgermeister im Landkreis sagen die Bürgerversammlungen bis auf Weiteres ab. Angesichts der Zahl der Neuinfektionen ist das nachvollziehbar.

Über zwei Standorte für einen Mobilfunkmast der Telekom haben Kicklinger in einer Umfrage abgestimmt. Dabei ergab sich eine Mehrheit von 83,2 Prozent für den Standort im Außenbereich östlich von Kicklingen.
Dillingen

So haben Kicklinger über die Mobilfunkmast-Standorte abgestimmt

Plus Die Umfrage zu zwei Standorten im Dillinger Stadtteil Kicklingen bringt ein eindeutiges Ergebnis. Wie es jetzt weitergeht

Der Weiße Bau des Dillinger Johann-Michael-Sailer-Gymnasiums in der Bürgermeister-Degen-Straße wird abgerissen und ersetzt. Links davon das bereits sanierte Gebäude.
Dillingen

Die Entscheidung für den Neubau am Dillinger Sailer-Gymnasium ist gefallen

Plus Der sogenannte Weiße Bau wird abgerissen. Ein Termin für den Baubeginn steht bereits fest.

Der Verkehr in der Höchstädter Innenstadt sei nicht mehr zumutbar, ist sich der Höchstädter Stadtrat einig. Bis eine B16-Nord-Umfahrung kommt, dauert es noch Jahre. Eine mögliche Zwischenlösung könnte sein, den Schwerlastverkehr teilweise auf den Lückenschluss zu leiten. Aber das gefällt nicht allen Stadträten.
Höchstädt

Soll der Schwerlastverkehr in Höchstädt auf den Lückenschluss umgeleitet werden?

Plus Die Verkehrsbelastung in der Höchstädter Innenstadt sei nicht mehr zumutbar. Da ist sich der Stadtrat einig. Über eine mögliche Zwischenlösung gab es jetzt eine hitzige Diskussion.

Mit seinem Buch will der Gundelfinger Unternehmer Siegfried Bissinger nicht nur seine Erfahrungen weitergeben, sondern auch soziale Projekte unterstützen. Er ist bereit, dafür einen Betrag in Höhe von 120000 Euro zu spenden. 	
„Jedes Problem bringt eine Erleichterung – oder eine Erfindung.“
2 Bilder
Gundelfingen

Gundelfinger Unternehmer schreibt Biografie für den guten Zweck

Der Gundelfinger Unternehmer Siegfried Bissinger hat eine Biografie geschrieben. Das Buch vergibt er kostenlos – mit der Bitte um eine Spende, unter anderem für die Kartei der Not.

Eine Seniorin aus Lauingen durchschaute einen Betrugsversuch.
Lauingen

Falscher Polizist: Seniorin aus Lauingen durchschaut Betrugsversuch

Bei einer Seniorin aus Lauingen meldete sich ein angeblicher Polizeibeamter. Doch die Frau durchschaute den Betrugsversuch.

Eine Autofahrerin musste bei Wertingen in den Straßengraben ausweichen.
Wertingen

Autofahrerin schätzt Gespann falsch ein - und muss in Graben ausweichen

Eine Autofahrerin schätzt bei Wertingen ein landwirtschaftliches Gespann falsch ein. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, muss sie in den Straßengraben ausweichen.

Willibald Bock, Polizeibeamter in Dillingen, bei der Geschwindigkeitskontrolle mit Laserpistole.
Landkreis Dillingen

Aktionswoche: So kontrolliert die Polizei im Landkreis Dillingen

Plus Im Rahmen der Schwerpunktwoche Verkehrssicherheit wird auch im Landkreis Dillingen verstärkt kontrolliert. Darauf achtet die Polizei - und damit müssen Verkehrssünder rechnen.

Das Kreishallenbad in Lauingen ist ab Montag, 28. September, wieder geöffnet. Etwas länger müssen Badegäste in Wertingen warten, denn dort laufen Sanierungsarbeiten. Die Öffnung ist am 12. Oktober geplant.
Wertingen/Lauingen

Bäder in Wertingen und Lauingen öffnen: Das müssen Besucher beachten

Die Hallenbäder in Wertingen und Lauingen öffnen wieder. Wegen Corona dürfen aber weniger Schwimmer in die Einrichtungen. Das müssen Besucher wissen.

Neue Hundetoiletten in Syrgenstein

Gemeinderat will sieben weitere Standorte

„Es lohnt sich immer wieder, das Bachtal zu besuchen.“Trafen sich zum Austausch: Syrgensteins Bürgermeisterin Mirjam Steiner und Amtskollege Dieter Henle, Rathauschef in Giengen.

Austausch über die Landesgrenze

Syrgensteins Bürgermeisterin zu Gast in Giengen

Gut drauf waren Mitglieder und Ehrengäste bei der Feier des 50-jährigen Bestehens des Taekwondo-Clubs Donau-Lech-Iller im Schloss Kalteneck in Schwenningen: (von links) Bürgermeister Johannes Ebermayer, Vorsitzender Heinrich Magosch, Zweiter Vorsitzender Günter Sonner, BLSV-Kreisvorsitzender Alfons Strasser, Unternehmer und Mitglied Andreas Kimmerle, Oberbürgermeister Frank Kunz und Landrat Leo Schrell.
Schwenningen

Der „FC Bayern des Taekwondo“ feiert

Plus Der Taekwondo-Club Donau-Lech-Iller blickt in Schwenningen auf eine „sensationelle Entwicklung“ zurück. Die Sportler erkämpften für die Kartei der Not eine unglaubliche Spendensumme.

300 Jahre ist die Kastanie an der Kneippanlage in Lauingen alt. Jetzt muss sie entfernt werden, heißt es in einer Pressemitteilung.
Lauingen

Nicht mehr sicher: Die Kastanie am Donauufer in Lauingen muss raus

Der 300 Jahre alte Baum am Lauinger Donauufer ist nicht mehr standsicher. Deshalb wird die Segrépromenade gesperrt und der Baum entfernt.

Bei einem Rundgang im Lothar-Schätzl-Haus in Dillingen könnte man meinen, dass der Maler gleich persönlich ins Zimmer treten würde.
Dillingen

Spannende Einblicke: So lebte der Künstler Lothar Schätzl in Dillingen

Plus Erstmals bietet die Stiftung in Dillingen Führungen durch das Haus des renommierten Malers Lothar Schätzl an. Und die sind alle ausgebucht. Die Gäste hören spannende Anekdoten.

Ein Rettungshubschrauber kam zur Unfallstelle bei Zöschlingsweiler. Er konnte aber ohne den Patienten wieder abheben.
Zöschlingsweiler/Schabringen

Helikoptereinsatz: 16-Jähriger kommt bei Zöschlingsweiler von Straße ab

Ein 16-Jähriger wird mit seinem Motorrad aus einer engen Kurve zwischen Zöschlingsweiler und Schabringen geschleudert. Doch er hatte Glück.

Die „Vier“ von der Dillinger Fundstelle mit besonderen Raritäten: Julia Heinrich mit einem großen Reisekoffer und einem Blutdruck-Messgerät, Angelika Holzner hält ein weihnachtlich verkleidetes Stofftier in Händen, Katharina Mayerle zeigt eine kleine Drohne und Melanie Schuster präsentiert ein Akkordeon.
Dillingen

Im Dillinger Fundbüro warten richtige Raritäten

Plus Julia Heinrich, Angelika Holzner, Katharina Mayerle und Melanie Schuster bewahren alles auf, was Bürger gefunden und im Rathaus abgeben. Wer vermisst sein Akkordeon?

Ein 20-Jähriger hat in Lauingen den neuen Freund seiner Ex-Freundin geschlagen.
Lauingen

Neuen Freund der Ex-Freundin geschlagen

Ein 20-Jähriger ist in Lauingen ausgerastet. Er hat den neuen Freund seiner Ex-Freundin attackiert.

Die Polizei Kontrolliert in einer Schwerpunktwoche Verkehrssicherheit verstärkt  Autofahrer in der Region.
Landkreis Dillingen

Abgelenkt durchs Handy - die Polizei kontrolliert

Viele Unfälle passieren, weil Autofahrer durch Handy und Navi abgelenkt sind. Die Polizei verschärft in dieser Woche im Kreis Dillingen die Kontrollen.

Die Verwaltungsgemeinschaft Wertingen untersagte im August 2019 ein vermeintliches Rechtsrock-Konzert in einem Ortsteil der Zusamstadt. Ein Mann hielt das für rechtswidrig und zog vor Gericht.
Wertingen

Rechtsrock: Untersagtes Konzert in Wertingen hat Nachspiel vor Gericht

Plus Im August 2019 verhinderte die Verwaltungsgemeinschaft per Allgemeinverfügung ein vermeintliches Rechtsrock-Konzert. Ein Mann wollte das nicht hinnehmen – es kam zur Verhandlung.

Fasten in der Gruppe