Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Deutsches Rotes Kreuz startet Winterhilfe in der Ukraine
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Lutzingen/Unterliezheim: "Ein weiterer Impuls für die Stärkung der Dorfgemeinschaften"

Lutzingen/Unterliezheim
24.11.2022

"Ein weiterer Impuls für die Stärkung der Dorfgemeinschaften"

Bürger und Bürgerinnen aus Unterliezheim (in der Mitte Rathauschef Christian Weber) haben beim Bezirksentscheid "Unser Dorf hat Zukunft" die Silbermedaille entgegengenommen.
Foto: Gemeinde Lutzingen

Lutzingen und Unterliezheim erhalten beim Bezirkswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" die Silbermedaille. So bewertet Bürgermeister Weber das Abschneiden.

Im Rahmen einer Feierstunde durfte Bürgermeister Christian Weber gemeinsam mit einer kleinen Delegation die Auszeichnung zum diesjährigen schwäbischen Bezirkswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" für die Gemeinde Lutzingen entgegennehmen. So wurden die beiden Gemeindeteile Lutzingen und Unterliezheim jeweils mit "Silber" ausgezeichnet (wir berichteten) und erreichten den zweiten Rang. 

Besonders beeindruckte die Jury, mit welchen überdurchschnittlichen Engagement nicht nur mit Blick auf den Wettbewerb, sondern im alltäglichen Jahreskreislauf das gesellschaftliche Leben der Gemeinde durch die örtlichen Vereine, Verbände und Pfarrgemeinden gestaltet wird. Bürgermeister Christian Weber betonte bei der Feierstunde, dass allein schon mit der Vorbereitung und Durchführung des Wettbewerbs, der Bereisung und der Umsetzung vor Ort im Schulterschluss mit den örtlichen Vereinen, Pfarrgemeinden und den Bürgerinnen und Bürgern das Ziel erreicht wurde, nämlich durch den Wettbewerb "einen weiteren Impuls zu geben und die Dorfgemeinschaften nochmals zu stärken". 

Bürgermeister Weber bedankt sich bei der Jury

Bürgermeister Weber sagt: "Somit sind wir als Dorfgemeinschaft schon mit der Vorbereitung und Durchführung des Wettbewerbs alle ein klarer Gewinner." Das aktive Vereinsleben mit zahlreichen Vereinen sei unbestritten das wesentliche Fundament unserer Gemeinde und die Basis des gesellschaftlichen Zusammenlebens. "Daher erfüllt es mich mit besonderem Stolz, mit welchem Engagement unsere Vereine und Pfarrgemeinden das gesellschaftliche Leben, die Traditionen und das Brauchtum, gestalten", so Weber. Für die Bereitschaft, in ein paar wenigen Stunden in beide Dörfer einzutauchen, die Menschen kennenzulernen und die Besonderheit unserer Gemeinde zu entdecken und zu erleben, dafür dankte Weber der gesamten Jury. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.