Copy of IMG_1750.tif
3 Bilder
Historisches

Wenn kleine Figuren eine große Geschichte erzählen

Erwin Mayer hat ein originalgetreues Modell des Kirchplatzes in Blindheim von 1704 nachgebaut. Am heutigen Freitag wird es enthüllt

Lokales (Dillingen)

Graffitti-Schmiererei

Lokales (Dillingen)

Pkw aufgebrochen

Copy of blede(1).tif
Auszeichnungen

Goldene Ehrennadel für Marianne Seiler

Frauenbund Blindheim würdigt großes Engagement

Copy of DSC_0089(1).tif
Kommunalpolitik

„Große Brocken“ erst im nächsten Jahr

Gemeinde Blindheim verabschiedet einstimmig Haushalt für 2011

Copy of SANY0041(3).tif
Versammlung

Anwalt der Kleinen

Arbeitsgruppe bäuerliche Landwirtschaft gegründet

Copy of DSC_0591.tif
Frühlingskonzert

So ist Bayern, so ist der „Donauklang“

Höchstädt-Blindheimer Musikverein spielte in der Gemeindehalle

Copy of SANY0041(2).tif
Versammlung

Für eine bäuerliche Landwirtschaft

Regionalgruppe der AbL will Anwalt für kleine Bauern sein

Copy of DSC_0088.tif
Projekt

Bequem und barrierefrei

2012 soll ein neuer Bahnbegegnungspunkt in Blindheim gebaut werden. Auch eine Park & Ride-Anlage ist geplant. Ein Zwischenstand

Lokales (Dillingen)

Mit 0,8 Promille erwischt

Copy of SANY0041.tif
Versammlung

Für eine bäuerliche Landwirtschaft

Regionalgruppe der AbL in Blindheim gegründet

Versammlung

Vorstand weitgehend bestätigt

Gesangverein Blindheim hat neue Schriftführerin

Copy of Fischereiverein_Leinweber.tif
Jahreshauptversammlung

Nach 45 Jahren an der Spitze Ehrenvorsitzender

Fritz Leinweber führte die Blindheimer Fischer seit 1963

Copy of ffblede(1).tif
Feuerwehr

Zwei neue Ehrenmitglieder

Blindheimer mussten zu zwei Bränden ausrücken. Neun Jugendliche engagieren sich bei den Floriansjüngern

Copy of rieswasser 010.tif
3 Bilder
Offene Tür

Frisches Wasser für 125000 Menschen

Besuch in der Enthärtungsanlage

Copy of rieswasser 010.tif
3 Bilder
Offene Tür

Frisches Wasser für 125000 Menschen

Besuch in der Enthärtungsanlage

Lokales (Dillingen)

Gefährlich überholt und zu schnell

Copy of SC_Blindheim.tif
Jahresversammlung

Schabert bestätigt

SC Blindheim-Gremheim kann eine positive Bilanz ziehen

Lokales (Dillingen)

Betrunken am Steuer

Copy of kappenabend.tif
Kappenabend

Zwischen Hexentanz und Bütt

In Unterglauheim wurde gefeiert

Lokales (Dillingen)

Der Förderverein will ein neues Angebot machen

Blindheim Der 1. Vorsitzende Dieter M. Schinhammer gab bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Simonsmühle e. V. einen Bericht zur momentanen Lage. Er stellte fest, dass ein erstes Kaufangebot des Fördervereins unbeantwortet geblieben sei, worauf das Landratsamt Dillingen den Antrag auf Abriss abschlägig beschieden habe. Der Besitzer der Simonsmühle habe nun gegen die Ablehnung der Abrissgenehmigung durch das Landratsamt vor dem Verwaltungsgericht Augsburg geklagt, aber nach einer Wartezeit von über einem Jahr stehe noch kein Termin für den Prozess fest.

Lokales (Dillingen)

Schnelles Internet kommt nicht schnell genug

Blindheim Reinhold Stangl ist verärgert. Noch immer ist seiner Meinung nach nicht genug in Sachen schnelles Internet für Wolpertstetten passiert - und das, obwohl der Gemeindeteil von Blindheim extra eine Interessengemeinschaft DSL gegründet hat (wir berichteten). Dabei haben die Wolpertstettener eine Unterschriftenliste und eine Forderung an die Gemeinde erstellt. Darin fordern sie hauptsächlich, dass Wolpertstetten in das Portal der Breitbandinitiative Bayern eingetragen wird, sodass sich Firmen melden und Angebote für einen Ausbau mit Glasfaser machen können - denn den wollen die Wolpertstettener unbedingt und so schnell wie möglich.

Alle Nachrichten

Blindheim

Lokales (Dillingen)

Sattelzug fuhr ungebremst in Kreuzung

Alle Nachrichten

Bis Ende 2012 muss alles fertig sein

Lokales (Dillingen)

Truppmannausbildung in Wolpertstetten bestanden

Wolpertstetten 27 Feuerwehranwärter und -anwärterinnen aus Höchstädt, Gremheim, Schwenningen, Blindheim, Deisenhofen und Wolpertstetten absolvierten die Ausbildung zum Truppmann.

Lokales (Dillingen)

Vorerst können die Wolpertstettener nur per Funk im Internet surfen

Wolpertstetten Seit vergangenen Freitag haben die Blindheimer und Unterglauheimer Haushalte schnelles Internet. DSL 6000 bis 16 000 Kilobyte steht den Anwohnern nun zur Verfügung. Vor zweieinhalb Jahren hat eine Bestandsanalyse ergeben, dass an über 80 Haushalten DSL erforderlich wäre, an diesen aber nicht verfügbar war. Zum jetzigen Zeitpunkt sind in der Gemeinde rund 90 DSL-Anschlüsse (maximal DSL 1000) verfügbar. Im Sommer dieses Jahres wurde Blindheim und Unterglauheim dann an das bestehende Glasfaserkabel, das entlang der B 16 läuft, angeschlossen. Den Auftrag hat die Gemeinde an Telekom vergeben. Vor dieser Aktion war in Blindheim und Unterglauheim DSL light nur teilweise oder sehr schwach in manchen Haushalten nutzbar.

Lokales (Dillingen)

Jetzt fließt weicheres Wasser

Harburg/Wemding/Tapfheim Die Bayerische Rieswasserversorgung (BRW) hat jetzt am zentralen Pumpwerk Sallmannsberg in der Gemeinde Blindheim (Landkreis Dillingen) die zentrale Trinkwasserenthärtungsanlage in Betrieb genommen. Nach gut zweijähriger Bauzeit und einigen Verzögerungen fließt nun also in vielen nordschwäbischen Kommunen enthärtetes Wasser durch die Leitungen. Laut Rieswasser-Werkleiter Christof Lautner wird es aber noch voraussichtlich bis Montag dauern, bis das enthärtete Wasser im gesamten Leitungsnetz verbreitet ist.

Agrarreform für nachhaltige Landwirtschaft gefordert
Lokales (Dillingen)

Agrarreform für nachhaltige Landwirtschaft gefordert

Natur - Umwelt - Landwirtschaft, drei Begriffe, die im praxisnahen Allgemeinverständnis nicht gerade als kontraproduktiv diskutiert werden. Ein großer Irrtum, wie Professor Dr. Hubert Weiger, Bundes- und Landesvorsitzender des Bund Naturschutz, in seinem ausführlichen Vortrag zum Thema "Die Landwirtschaft im Jahre 2013" in Blindheim vor zahlreichen Besuchern ausführte. Bei der Veranstaltung brodelte es - besonders nach den Ausführungen von BBV-Kreisobmann Hermann Kästle.

Alle Nachrichten

Zur Zukunft der Landwirtschaft