Schwenningen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Schwenningen"

Der Opferstock in der Schwenninger Kirche ist aufgebrochen worden.
Schwenningen

Wieder wird ein Opferstock aufgebrochen

Nach dem Opferstockaufbruch in Blindheim (wir berichteten), wurde ein weiterer Vorfall bekannt. Doch dieses Mal ließen die Täter Geld zurück.

Der neu gewählte Kreisvorstand der AfD Nordschwaben: (von links) Hubert Roßkopf, Landtagsabgeordneter Gerd Mannes, Evelin Lazik, Friedhelm Weil, Anja Bachthaler, Marcus Hirschmüller, Landtagsabgeordneter Ulrich Singer, Günther Mair, Elisabeth Hörr, Rafael Hauptmann (Bezirksvorstandsmitglied) und Sascha Hörr.
Wahlen

AfD Nordschwaben: Fast 50 Prozent mehr Mitglieder

Kreisvorsitzende Elisabeth Hörr wird im Amt bestätigt. Aus dem Landkreis Dillingen ist Günther Mair als Stellvertreter neu gewählt. Ein weiterer Ortsverband soll gegründet werden

Lokales (Dillingen)

Neues Kinderhaus rückt näher

Architekt stellt Planung im Gemeinderat Schwenningen vor

Für ihren Kameraden Anton haben die Feuerwehrler in Schwenningen und Gremheim fleißig bei der Typisierungsaktion im Sportheim Schwenningen mitangepackt.
3 Bilder
Leukämie

Im Einsatz für den krebskranken Kameraden aus Schwenningen

Plus Anton Eichberger hat Leukämie und braucht eine Stammzellspende. Zur Typisierungsaktion kommen mehr als 1000 Menschen. Ob unter ihnen ein Lebensretter ist?

Dieses Foto von Anton Eichberger ist auf den Flugblättern, mit denen auf die Typisierungsaktion aufmerksam gemacht wird, die am Samstag, 2. Februar, in Schwenningen stattfindet.
Schwenningen

Mund auf, Stäbchen rein: Wer ist Antons Lebensretter?

Der Familienvater Anton Eichberger hat Blutkrebs. Er sucht dringend einen Stammzellspender. Am Samstag findet eine große Typisierungsaktion in Schwenningen statt.

Der Kindergarten in Gremheim ist in die Jahre gekommen. Die Gemeinde wünscht sich einen Neubau - wenn der gefördert wird.
Mehr Platz für die Kinder

Zu wenig Platz: Ein neuer Kindergarten für Gremheim?

Der Gemeinderat Schwenningen will und muss Platz für die Kleinen schaffen. Aktuell entsteht eine Übergangslösung. Wie die aussieht?

Der 51-jährige Anton Eichberger hat Leukämie. Die Krankheit wurde binnen eines Jahres zwei Mal diagnostiziert. Nun braucht er dringend einen Stammzellspender. Ehefrau Carola weicht ihm nicht von der Seite.
Schwere Krankheit

Leukämie: Wer ist Antons genetischer Zwilling?

Schwenningens ehemaliger Feuerwehrkommandant hat Leukämie. Er braucht dringend eine Stammzellspende. Seine Frau Carola Eichberger organisiert eine große Typisierungsaktion.

Mit nur zwei Stäbchen werden jeweils eine Minute lang Abstriche von der linken und rechten Wangenschleimhaut gemacht.
Kommentar

Kommen Sie zur Stammzellspende nach Schwenningen!

Der Schwenninger Anton Eichberger hat Leukämie. Er sucht dringend einen Stammzellspender.

Die Eltern in Schwenningen schlagen Alarm: Im Kindergarten ist zu wenig Platz.
Schwenningen

Haben die Kinder im Schwenninger Kindergarten genügend Platz?

Die Eltern alarmieren und fordern von der Gemeinde zusätzliche Räume für ihre Kleinen. Es gibt schon Ideen.

Der AfD-Bundestagsabgeordnete Gottfried Curio war Hauptredner. 	<b>Foto: how</b>
Wahlkampf

Scharfe Sprüche und viel Jubel

AfD-Politiker treten in Schwenningen auf

Nur einen Lattenrost (Symbolfoto) hat ein Schwenninger bei seinem Online-Kauf erhalten.
Leverkusen/Schwenningen

Schwenninger bezahlt Bett, erhält aber nur Lattenrost

Ein Online-Geschäft ist für einen Schwenninger danebengegangen.

Die Kirche von Schwenningen
Schwenningen

Wer klaut Geld aus dem Opferstock?

Mit einem Kerzenständer ging ein Unbekannter in Schwenningen ans Werk.

Physiotherapeutin Sonja Senger (hinten) „stabilisiert“ die deutsche Nachwuchs-Golferin Sophia Zeeb.
Schwenningen

Sportler im Gleichgewicht halten

Die Schwenninger Physiotherapeutin und Athletiktrainerin Sonja Senger betreut Teams im Leistungssportbereich – und betrachtet dabei den Menschen ganzheitlich.

Lokales (Dillingen)

Landwirt und Radler geraten aneinander

Befahren des Radwegs führt zu Streit

Kommunalpolitik

Eine Lücke mit Zukunft

In Schwenningens Ortsmitte entsteht ein neues Baugebiet. In was die Gemeinde noch investiert

Nach dem feierlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche Schwenningen, zelebriert von Dekan Dieter Zitzler, marschierten die Gastvereine, angeführt vom Jubelverein zum Festzelt am Feuerwehrhaus.
2 Bilder
Jubiläum

Einstehen für den Frieden

Krieger- und Soldatenverein Schwenningen feiert 125-jähriges Gründungsjubiläum

Furchtlos sitzt die kleine Johanna in der Elefanten-Wippfigur. Um hinein zu kommen, musste aber der Papa noch nachhelfen.
3 Bilder
Schwenningen

Die Krabbelhöhle von Schwenningen

Der Spielplatz ist vor drei Jahren neugestaltet worden und bietet viele Spaßfaktoren für Kleine und ganz Kleine.

Lokales (Dillingen)

125 Jahre Soldatenverein Schwenningen

Am 17. Juni wird das Jubiläum gefeiert

Bei der offiziellen Freigebe der neuen Fußgängerinsel an der B 16 in Schwenningen im Bild von links: Christian Grandinger, Strabag; Jens Ehmke, Leiter des Staatlichen Bauamts Krumbach; Bürgermeister Reinhold Schilling, MdL Georg Winter, Raimund Berger, örtliche Bauleitung; Johann Kapfer von Kapfer Ingenieure, Dillingen, Planung und Oberbauleitung.
Verkehr

Für mehr Sicherheit

Die Fußgängerinsel über die Bundesstraßemitten in Schwenningen wurde offiziell freigegeben

Immer wieder wird in der Natur Müll abgeladen.
Schwenningen

Wer wirft seinen Müll in die Natur?

Am Radweg bei Schwenningen lag nicht nur eine Matratze mit Rost.

Ratssitzung

Beschluss zur Dorfbachsanierung wird vertagt

Auch über die Akustikdecke in der Treidelhalle ist noch nicht entschieden

Ehrungen bei der Feuerwehr Schwenningen (von links): Stephan Karg, Armin Seiler, Josef Liedl, Reinhold Schilling, Tobias Stangl, Michael Bregel.
Versammlung

Josef Klopfer neues Ehrenmitglied

Feuerwehr Schwenningen ehrt ihn und weitere Kameraden

Ende Januar wurde die Mautkontrollsäule in Schwenningen aufgebaut.
Schwenningen

Mautkontrollsäule an der B16 beschädigt

Ein Unbekannter hat an der Bundesstraße in Schwenningen das Kamerafenster der neuen Mautkontrollsäule besprüht.

An der Bundesstraße 16 in Schwenningen baut die Firma Toll Collect diese vier Meter hohe, blaue Kontrollsäule für die Lkw-Maut auf. Sie überprüft ab Mitte des Jahres, ob vorbeifahrende Fahrzeuge mautpflichtig sind.
Landkreis Dillingen

Bald wird auf der B16 Lkw-Maut kassiert

Die Firma Toll Collect baut an der Bundesstraße in Schwenningen eine Kontrollsäule auf. Mitte des Jahres soll es losgehen

Schnelles Internet für 200 weitere Haushalte in Schwenningen, im Bild von (von links) Markus Braun (Telekom Technik), Reinhold Schilling (Bürgermeister) und Thilo Böck (Telekom Technik).
Ausbau

Schnelles Internet für Schwenningen

200 weitere Haushalte können künftig mit bis zu 50 Megabit surfen

Ein Mann ist mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt.
Schwenningen

Autofahrer prallt gegen Baum

11000 Euro Schaden nach einem Unfall bei Schwenningen. Der Fahrer hatte Glück im Unglück.

Schwenninger fürchten, dass es mit der neuen Strecke in Teilen des Ortes viel lauter wird.
Schwenningen

Die Nordumfahrung gefällt nicht jedem

Schwenninger fürchten, dass es mit der neuen Strecke in Teilen des Ortes viel lauter wird.

Rauchgeruch hat am Dienstagvormittag einen Großeinsatz der Feuerwehren in Schwenningen ausgelöst.
Schwenningen

Rauch löst Großeinsatz aus

Feuerwehren rücken mit fast 50 Helfern in Schwenningen an. Eine Seniorin erleidet eine Rauchvergiftung.

Vier Verletzte gab es am Sonntag bei einem Unfall bei Schwenningen.
Kreis Dillingen

27-Jähriger gerät auf Gegenfahrbahn: Vier Verletzte

Vier Menschen wurden bei einem Unfall auf der B16 Höhe Schwenningen (Kreis Dillingen) verletzt. Ein 27-Jähriger war mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten.

Lokales (Dillingen)

Beim Linksabbiegen überholt

Zwei Autofahrer erwartet ein Bußgeldverfahren