Zöschingen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Zöschingen"

Lokales (Dillingen)

Eine neue Kneippanlage direkt am Wanderweg

Lokales (Dillingen)

Betrunkener beging Unfallflucht

Lokales (Dillingen)

Finanziell ruhiges Jahr für Zöschingen

"Haushaltstechnisch wird es ein eher ruhiges Jahr werden", sagt Zöschingens Bürgermeister Norbert Schön an seinem Arbeitsplatz im neu eingerichteten Amtszimmer des Rathauses. Nachdem die Gemeinde im Jahr 2010 die Ausgaben für das neue Gemeindezentrum stemmen musste, sei es im kommenden Jahr wichtig, wieder Rücklagen zu bilden.

Die Geehrten beim Musikverein Zöschingen (oben von links): Christoph Schmid, Raphael Wetzel, Kathrin Steinwinter, Jens Hartmann, Stefan Saur, Andreas Hüfner. Unten von links: Anton Schober, Rainer Eisenbart, Werner Bendele, Ruth und Zoltan Biczo, 1. Vorsitzender Horst Steinwinter, 2. Vorsitzender Thomas Eisenbart, Maria Jäger, Hildegard Lorenz, Margaretha Steinwinter und Eva Weber. Foto: Bohnert
Lokales (Dillingen)

Ehrungen bei der Weihnachtsfeier

Im Rahmen des Weihnachtskonzertes des Musikvereins Zöschingen wurden auch einige Ehrungen durchgeführt. Zuerst ehrte Armin Dauser als stellvertretendes Vorstandsmitglied des ASM/Bezirk 17 Dillingen aktive Musikerinnen und Musiker für zehn Jahre aktives Musizieren.

Bei der Weihnachtsfeier des Musikvereins Zöschingen zeigten die Original Bachtal-Musikanten ihr Können. Fotos: Bohnert
Lokales (Dillingen)

Fünf Kontinente im Bachtal vereint

Zöschingen Ein voller Erfolg war auch in diesem Jahr wieder die Weihnachtsfeier des Musikvereins Zöschingen "Original Bachtal-Musikanten". Im voll besetzten Saal gaben zuerst die Blockflötengruppe, dann die Jugendgruppe und zum Schluss des musikalischen Teils die "Original Bachtal-Musikanten" ihr Können zum Besten. Jana Angermayer, Manuela Jänisch und Desirée Flinner eröffneten mit ihren Weihnachtsliedern die Feier. Nach dem gelungenen Auftritt gingen sie unter großem Beifall mit ihrer Lehrerin Kathrin Steinwinter von der Bühne.

Selbst ist der Fütterungsroboter. Ihre Mahlzeit bekommen die Kühe vollautomatisch auf Schienen geliefert.
3 Bilder
Lokales (Dillingen)

Futterroboter statt Krippe

Und sie gebar ihren ersten Sohn und wickelte ihn in Windeln und legte ihn in eine Krippe; denn sie hatten sonst keinen Raum in der Herberge. Auszug aus dem Lukasevangelium

Lokales (Dillingen)

Zöschingen hat jetzt schnelles Internet

Der Ausbau des schnellen Internets durch die Telekom geht weiter. Jetzt hat die Telekom laut Pressemitteilung die Gemeinde Zöschingen mit schnellen Internetanschlüssen versorgt. Das neue DSL-Netz ist ab sofort in Betrieb. Über 300 Haushalte profitieren von dem Breitband-Ausbau.

Die Straße zwischen Zöschingen und Ballmertshofen soll nun nach dem Willen der Zöschinger Gemeinderäte zu einem Geh- und Radweg abgestuft werden. Zumindest auf der eigenen Flur. Archiv-Foto: Gaugenrieder
Lokales (Dillingen)

Straße nach Ballmertshofen ab Januar gesperrt

Nägel mit Köpfen macht der Zöschinger Gemeinderat nun bezüglich der Straße nach Ballmertshofen. Ab Januar soll die Verbindung über die Landesgrenze auf Zöschinger Seite zu einem gemeinsamen Geh- und Radweg abgestuft werden. Durch Zusatzschilder sollen land- und forstwirtschaftlicher Verkehr und Anlieger freigegeben werden.

Lokales (Dillingen)

Zweifel an Aussagekraft des zweiten Gutachtens

Das Thema Windkraft ist in Zöschingen nach wie vor ein heißes Eisen. In der Gemeinderatssitzung berichtete Bürgermeister Norbert Schön nun von einem Windkraft-Symposium in Augsburg, an dem er mit einigen Gemeinderäten teilgenommen hatte. Dort habe ein renommierter Gutachter erklärt, dass in Untersuchungen gezeigt werden konnte, dass große Windparks einen "Scheucheffekt" für viele Vögel hätten. Sie würden die Windparks meiden.