1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. 400 Aktive für „100 Schuss“

16.03.2018

400 Aktive für „100 Schuss“

15. Großturnier der Aschberg-Schützen

Bereits zum 15. Mal trägt der SV Aschberg Aislingen sein 100-Schuss-Turnier aus. Schützenmeister Thomas Häusler erwartet dazu rund 400 Aktive an den vollelektronischen Ständen. An insgesamt 17 Schießtagen im Zeitraum von Freitag, 16. März, bis zum Ostermontag, 2. April, kann sowohl mit Luftgewehr als auch mit der Luftpistole auf die Scheiben angehalten werden. 50 Blattl-Preise sind auf die allgemeine Scheibe ausgesetzt. Der erste Preis beträgt hier 750 Euro. Für die Auflageschützen gibt es hier eine eigene Wertung mit einem Spitzenpreis von 400 Euro. In der Einzelwertung stehen für die drei Ringbesten jeder Altersklasse Geldpreise bereit, ebenso für die besten Mannschaften. (SHV)

Schießzeiten: Montag bis Freitag (außer Karfreitag) jeweils von 18 bis 22.15 Uhr; Samstag von 15 bis 19.15 Uhr; Sonntag von 10 bis 19 Uhr; Ostersonntag und Ostermontag jeweils von 13 bis 19.30 Uhr; Anfragen/Reservierungen: unter Telefon 09075/91213 bei Christian Deininger oder unter www.aschberg-schuetzen.de

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Sebastian Heisele konnte sich beim Turnier in Tarragona für die European Tour qualifizieren. Foto: Georg Wendt
Dillingen

Sebastian Heisele: Der Frust sitzt schon tief

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket