Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Analyse: Frühjahrscheck: Bezirksligist Wertingen muss schlauer verteidigen

Analyse
12.03.2020

Frühjahrscheck: Bezirksligist Wertingen muss schlauer verteidigen

„Jungs, ihr müsst euch schlau verhalten“. So oder ähnlich könnte Wertingens Andreas Kotter (links) seine Teamkollegen Christoph Müller, Valentin Jaumann und Alexander Wiedemann (weiter von links) in der Vorrunde aufgefordert haben, die Konzentration vor allem im Defensivverhalten zu verbessern.
Foto: Karl Aumiller

Fußball-Frühjahrscheck: Bezirksligist TSV Wertingen muss sein Defensivverhalten verbessern, um nicht im ersten Jahr nach dem Aufstieg erneut in die Relegation zu müssen.

Langsam scheint sich der Winter aus der Region zu verabschieden, das Coronavirus jedoch beschäftigt vorerst weiter die Menschen. Noch wollen sich die Amateurfußballer aber nicht beim geplanten Start in die Frühjahrsrunde stoppen lassen. Bevor pünktlich zum Frühlingsanfang der Ball wieder rollt, absolvieren wir traditionell den DZ/WZ-Frühjahrscheck. Den Anfang macht dabei Nord-Bezirksligist TSV Wertingen, in den nächsten Tagen folgen die Kreisligisten FC Gundelfingen II, SSV Glött, FC Lauingen, SV Kicklingen, BC Schretzheim, SSV Höchstädt und SV Holzheim.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.